Video: Fliegende Wale und viel Souls-Feeling – Ashen wurde ganz still für PC & Xbox One veröffentlicht (Trailer)


Vor wenigen Tagen wurde das Action-Rollenspiel Ashen ohne große Vorankündigung für PC und Xbox One veröffentlicht. Im Rahmen der Game Awards 2018 wurde fast im Vorbeigehen erwähnt, dass es das langerwartete Spiel endlich für die Microsoft-Konsole und den PC gibt – dort allerdings vorerst nur um neuen Epic Store.

Ashen stach seit der Ankündigung auf der E3 2015 mit seinem ungewöhnlichen Grafikstil und dem Design der Figuren hervor. So gibt es beispielsweise Tiere, die wie fliegende Wale aussehen. Dieser Launch-Trailer gibt einen guten Eindruck von der Optik und der Abwechslung des Dark-Souls-ähnlichen Spiels, das man auch im Zwei-Spieler-Koop erleben kann.

Dabei übernimmt der zweite Spieler immer die Rolle des gerade aktiven KI-Begleiters. Jeder Spieler hat in seiner Spielwelt zudem ein eigenes Dorf, dass nach und nach um neue Gebäude und damit neue Funktionen und Bewohner erweitert wird.

Von Dark Souls inspiriert und doch eigenständig

Beim Kampfsystem, Schwierigkeitsgrad und vielen anderen Gameplay-Elemente orientiert sich Ashen am Souls-Standard, genau wie beim Sterben- und Einsammeln der Erfahrungs-Punkte. Auch wird die offene Welt nach und nach freigeschaltet, die zahlreichen Quests werden aber deutlich klarer in der Welt markiert. Außergewöhnliche Bossgegner dürfen da natürlich nicht fehlen, im Trailer sieht man schon einige davon.

So sehr Ashen die Souls-Serie als Ideengeber erkennen lässt, es gibt genug Elemente, die das Spiel auf eigenen Beinen stehen lassen, vom Grafikstil, über das etwas andere Koop-System bis zur Spielwelt und dem Siedlungs-System.

Ashen kostet auf PC und Xbox One je 40 Euro, ist auf der Xbox aber auch über den Game Pass zu haben.

Mehr Gameplay: So funktioniert Ashen
Source: Gamestar
Video: Fliegende Wale und viel Souls-Feeling – Ashen wurde ganz still für PC & Xbox One veröffentlicht (Trailer)

WoW: Patch 8.1 "Wogen der Rache" – Offizieller Trailer und Pressebilder

Am Mittwoch dieser Woche erscheint der große Inhaltspatch 8.1 “Wogen der Rache” für die aktuelle Erweiterung World of Warcraft Battle for Azeroth. Nach dem großartigen “Verlorene Ehre”-Cinematic und dem Überlebensratgeber zum Update gibts heute…
Source: Buffed
WoW: Patch 8.1 "Wogen der Rache" – Offizieller Trailer und Pressebilder

Heroes of the Storm: Kleiner, Sylvanas, Winterhauchfest – Patch Notes

Auf den Liveservern für Blizzards Online-Teamkampfspiel Heroes of the Storm erscheint an diesem Mittwoch ein Update,das neben der umfangreichen Überarbeitung der Warcraft-Helden Sylvanas und Kleiner sowie Änderungen am Erfahrungspunkte-System auch das…
Source: Buffed
Heroes of the Storm: Kleiner, Sylvanas, Winterhauchfest – Patch Notes

Heroes of the Storm: Helden, Skins und Mounts – Angebote ab 12.12.2018

Auch in der Woche ab 12. Dezember 2018 gibt es im Shop für Blizzards Online-Teamkampfspiel Heroes of the Storm wieder jede Menge attraktive Sonderangebote, die Fan-Herzen höher schlagen lassen. Mit von der Partie sind diesmal die Overwatch-Ikone Tracer…
Source: Buffed
Heroes of the Storm: Helden, Skins und Mounts – Angebote ab 12.12.2018

Video: Wunderschön und nur für PS4 – Vane erinnert im Trailer an Journey


Mit ihrem ersten Spiel wandelt das japanische Entwickler-Studio Friend & Foe auf den Spuren von Journey. In Vane steuern wir einen kleinen Jungen durch eine mysteriöse Wüstenwelt. Die Besonderheit: Der Junge kann sich in einen Vogel verwanedeln und so die offene Spielwelt aus einer ganz anderen Perspektive erkunden. Ungefährlich ist das Abenteuer aber nicht, wie schon dieser Gameplay-Trailer zeigt, denn andere Wesen, mysteriöse Maschinen und gewaltige Stürme bilden tückische Herausforderungen für den Jungen.

Nach und nach soll sich die Spielwelt durch die Aktionen des Spielers verändern, wobei aber das Erkunden und die Atmospähre eher im Vordergrund stehen sollen, statt der Gameplay-Mechaniken. Die Entwickler nennen direkt Spiele wie Journey oder Ico als Inspirations-Quellen, wollen mit Vane aber es Raueres und Bedrohlicheres erschaffen.

Vane soll am 15. Januar 2019 voerst nur für die PlayStation 4 veröffentlicht werden und 22 Euro als Download kosten.
Source: Gamestar
Video: Wunderschön und nur für PS4 – Vane erinnert im Trailer an Journey

Deals: Sony PlayStation 4 Pro 1TB für 297 €, PlayStation VR Megapack für 233 € – Gönn-dir-Gaming auf MediaMarkt.de


Für alle Konsolen und VR-Fans unter euch, oder die, die es werden wollen, gibt’s heute Abend im Rahmen des Gönn-dir-Dienstags attraktive Angebote: Die PlayStation VR mit fünf Spielen kostet nur 233 €.
Source: Gamestar
Deals: Sony PlayStation 4 Pro 1TB für 297 €, PlayStation VR Megapack für 233 € – Gönn-dir-Gaming auf MediaMarkt.de

Video: Neues Spiel vom Civ-5-Designer – Gameplay & Termin für At the Gates im Trailer


Schon am 23. Januar 2019 soll nun Jon Shafer's At the Gates veröffentlicht werden, nachdem das 4X-Spiel über sieben Jahre in der Entwicklung war und währenddessen auch durch eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne mit mehr als 100.000 US-Dollar weiterfinanziert wurde. Im Trailer gibt es Gameplay aus dem rundenbasierten Strategiespiel und die Termin-Ankündigung. Außerdem werden die spielerischen Grundzüge von At the Games erklärt.

Worum geht es in At the Gates?

Jon Shafer war der Lead Designer von Civilization 5, das er dem Genre treu geblieben ist, sollte also kaum überraschen. In At the Gates soll der Spieler im Schatten des untergehenden Römischen Reiches ein eigenes Königreich aufbauen und muss dazu verschiedene Clans mit eigenen Besonderheiten und Anforderungen vereinen.

Eine weitere Besonderheit sind Jahreszeiten, die sich auf die Umgebung auswirken und so beispielsweise im Sommer einen Fluss austrocknen lassen, der dann für den Spieler und seine Feinde neue Wege eröffnet.

Der Titel At the Games ist also auch eine Anspielung auf die vermeintlichen Barbaren-Horden vor den Toren Roms.
Source: Gamestar
Video: Neues Spiel vom Civ-5-Designer – Gameplay & Termin für At the Gates im Trailer

Overwatch: Das Winterwunderland 2018 ist live – holt euch neue Skins!

Das Winterwunderland von Overwatch ist wieder live! Wir verraten euch, was sich 2018 getan hat und was ihr euch erspielen könnt.

Die weihnachtliche Saison ist längst eingeläutet und auch Overwatch zieht nun nach. Seit wenigen Minuten ist das Winter-Event „Winterwunderland“ in Overwatch auf allen Plattformen (PC, PS4 und Xbox One) aktiv.

Neue und alte Skins: Wie inzwischen üblich sind alle Skins aus den Vorjahren auch dieses Jahr wieder erhältlich. Enthalten sind diese in den speziellen Winterwunderland-Lootboxen, die nur während des Events erspielt werden können. Zusätzlich zu den alten Belohnungen gibt es aber auch neue Skins, die zum ersten Mal vorhanden sind:

overwatch Symmetra Junkrat Winterwunder titleNeue Spielmodi: 2018 feiert auch die Rückkehr eines beliebten Spielmodus. Einmal mehr könnt ihr mit Mei zu den Schneebällen greifen und dem bösen Yeti den Tag ruinieren, indem ihr ihn ordentlich einseift. Wie gewohnt ist der Spielmodus über die Arcade verfügbar und lockt mit einer Lootbox, wenn ihr ihn zum ersten Mal spielen solltet.

Wartezeiten sind normal: Bedenkt bitte, dass es zum Start eines Events immer zu Wartezeiten kommen kann. Viel mehr Spieler als gewöhnlich fluten hier die Server, sodass es zu Warteschlangen kommt. Wer heute noch spielen will, sollte zumindest in den nächsten paar Stunden ein bisschen Geduld mitbringen.Overwatch Wartezeit

Bis wann geht das Event? Das Winterwunderland 2018 geht wie gewohnt über die Dauer von drei Wochen. Es endet also im neuen Jahr, am 02. Januar 2019. Bis dahin habt ihr genug Zeit, euch alle Belohnungen durch Fleiß zu verdienen oder euch die Lootboxen einfach zu kaufen.

Seid ihr schon fleißig beim Sammeln der Lootboxen? Welche Skins gefallen euch besonders gut? Oder lasst ihr Weihnachten in Overwatch dieses Jahr sausen?

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Overwatch hat die Entwickler „einfach an irgendwas“ arbeiten lassen

The post Overwatch: Das Winterwunderland 2018 ist live – holt euch neue Skins! appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Overwatch: Das Winterwunderland 2018 ist live – holt euch neue Skins!

Video: Neue, alte Level für Vermintide 2 – DLC kommt mit versteckter Map richtig gut an (Trailer)


Für 8 Euro geht es in Warhammer: Vermintide 2 zurück nach Ubersreik, dem Schauplatz des ersten Vermintide-Spiels von 2015. Mit dem DLC Back to Ubersreik bringt Entwickler Fatshark drei Missionen aus dem Original zurück und hat die Level sowohl inhaltlich als auch bei der Grafik überarbeitet. So gibt es beispielsweise neue Chaos-Gegner, die ja im ersten Teil nicht dabei waren. Außerdem liefert der DLC neue Quests, Herausforderungen, 5 Waffen und Illusionen. Dieser Trailer liefert einen kleinen Ausblick auf die neuen Inhalte.

Versteckte Bonus-Inhalte & gutes Feedback

Die drei Level von Back to Ubersreik sind die Missionen Horn of Magnus, Engines of War und Garden of Morr. Außerdem gibt es noch eine versteckte Bonus-Missionen, für die man ein Rätsel lösen muss, das über alle drei Maps verteilt ist.

Auf Steam zeigen sich die ersten Käufer bislang sehr zufrieden mit dem Level-Addon, sowohl was die Menge des Inhalts für den Preis auch die gestalterische Qulität angeht. Besonders die versteckte Bonus-Karte und das Rätseln dazu wird gelobt. Kritik gibt es, weil man nicht per Zufalls-Mission in die neuen Inhalte kann, wenn nicht mindestens ein Spieler den DLC hat.

Wann kommt Back to Ubersreik für PS4 und Xbox One?

Für die PS4- und Xbox-One-Fassung soll der Release-Termin von Back to Ubersreik in Kürze angekündigt werden.

Warhammer: Vermintide 2 – Back to Ubersreik ist bereits der zweite Level-DLC für das Koop-Actionspiel, nachdem es im Sommer bereits mit Shadows over Bögenhafen neue Bezahlhinhalte gab.

So gut ist die Fortsetzung: Test und Test-Video zu Warhammer: Vermintide
Source: Gamestar
Video: Neue, alte Level für Vermintide 2 – DLC kommt mit versteckter Map richtig gut an (Trailer)

1 2 3 4.219