Dieser Spieler zockt WoW nicht auf dem PC, sondern im Auto

Wer wirklich überall WoW zocken will, der richtet auch sein Auto entsprechend her. So wie dieser Spieler, der in seinem Honda World of Warcraft zocken kann.

Gehört ihr auch noch zu den ewig-gestrigen Leuten, die World of Warcraft noch auf einem klassischen Desktop-PC oder einem Laptop spielen? Dann könnte es bald Zeit sein, der Zukunft ins Auge zu blicken, denn ein Spieler wagt den nächsten Schritt: Er kann World of Warcraft nun von seinem Honda aus zocken.

HDMI-Anschluss im Auto. Wie Buffed berichtet, lässt sich mittels MHL Mirroring alles mögliche auf das Display des Autos übertragen. Allerdings nur, wenn das Auto geparkt ist. Während der Fahrt sollten besser keine Spiele oder Filme über das eingebaute Display flimmern. Das lässt sich leicht über einen HD-Anschluss regeln, über den Bild- und Tonsignale eingespeist werden können.

Playing WOW in my Honda Accord from r/wow

Xbox-Gamepad als Eingabegerät. Gesteuert wird über einen Xbox-Controller. Das ist zwar nicht optimal für World of Warcraft, lässt sich aber zumindest halbwegs damit steuern und ist allemal handlicher, als Tastatur und Maus.

Welche Hardware noch benutzt wurde, also etwa ein Laptop, der ebenfalls im Auto vorhanden ist, wird allerdings nicht gezeigt.

Ob das Ganze sinnvoll ist, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Aber wer hatte nicht schonmal still und heimlich den Traum „Wäre es nicht toll, auf der Fahrt nach Hause zocken zu können?“ Natürlich steht die Straßenverkehrsordnung und der Lebenswille diesem Wunsch etwas im Weg – aber hey. Manchmal muss man auch einfach ein Stündchen parken, nicht wahr?

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Lorewalker – Ein Traumberuf für Story-Nerds bei Blizzard

Was haltet ihr von dieser Idee? Eine coole Sache, um auch beim Warten auf dem Parkplatz mal eine Runde zu daddeln? Oder sollte man Games tunlichst aus dem Bereich des Fahrers raushalten?

Wenn ihr keine News mehr zu World of Warcraft verpassen wollt, dann lasst doch einen Like auf unserer WoW-Facebookseite da!

The post Dieser Spieler zockt WoW nicht auf dem PC, sondern im Auto appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Dieser Spieler zockt WoW nicht auf dem PC, sondern im Auto

Darum wird nie wieder ein MMORPG so toll wie World of Warcraft

World of Warcraft lockt zum achten Mal zur neuen Erkundung der Spielwelt. Cortyn erzählt, warum das noch immer so wunderbar funktioniert.

Die inzwischen siebte Erweiterung von World of Warcraft hat mich einmal mehr in den Bann gezogen und dafür gesorgt, dass ich zum achten Mal Azeroth und seine neuen Gebiete erforsche. Und schon jetzt bin ich mir sicher, dass dies auch beim neunten Mal noch der Fall sein wird.

Denn World of Warcraft ist für viele Spieler nicht „ein Spiel von vielen“, sondern das eine Spiel, das alle Jahre wieder lockt. Und der Ruf ist unwiderstehlich.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht

Das Gefühl zum Launch einer Erweiterung lässt sich am besten mit dem Ende einer langen Klassenfahrt aus der Schule oder einer Reise in den Urlaub vergleichen. Man hat keine Lust mehr, die anderen Urlauber oder Mitschüler gehen einem auf die Nerven und die Sehnsucht nach dem Gewohnten setzt ein.

Es ist nicht wirklich Heimweh und irgendwie war die Zeit ohne den Alltag auch ziemlich genial – aber kein Bett ist gemütlicher als das eigene.

Die perfekte Mischung aus neu und alt

Zahlreiche andere Spiele scheiterten an genau diesem Phänomen. Wer zu ähnlich wie World of Warcraft war, der konnte einfach nicht mit den Features mithalten, die Blizzard im Verlauf von knapp 14 Jahren geschaffen hatte. Nach anderthalb Jahrzehnten auf dem Qualitätsthron ist es schier unmöglich, World of Warcraft noch direkt anzugreifen.

So unmöglich, dass selbst Blizzard das mit Titan nicht versucht hat – auch wenn da noch andere Gründe mit hineinspielten.

WoW Battle for Azeroth Promo Screenshot 2Wer ganz anders sein wollte, der verschreckte die Spieler von World of Warcraft. Das Kampfsystem ist ganz anders? Wie, es gibt keine Berufe? Warum führen mich keine Quest durch Gebiete?

Alle Neuheiten, die auf dem Papier spannend und „anders“ klingen, wollen WoW-Spieler im ersten Moment – bis sie dann begreifen, dass sie es doch nicht wollen.

In meinem Freundeskreis sind viele, die von anderen MMOs schwärmen, ein oder zwei Wochen in diese hineinschauen und dann feststellen: Das war doch gar nicht so toll, eben weil es anders war und häufig noch nicht so ausgereift wie bei der Konkurrenz von Blizzard.

WildStar F2P Review

WildStar hatte sich gerne mit WoW verglichen. Letztlich scheiterte es auch daran.

Doch jede Erweiterung von World of Warcraft findet die nahezu perfekte Balance, um weiterhin spannend zu sein. Immer wieder ändern sich die Klassen, einzelne Mechaniken werden neu implementiert oder die Grafik ein bisschen verbessert. Insel-Expeditionen fühlen sich neu, frisch und hektisch an. Sie sind unvorhersehbar und chaotisch, ohne aber zu weit vom „typischen“ Warcraft-Gefühl abzuschweifen.

Die WoW-Momente von World of Warcraft

Es gibt die so treffend benannten „WoW-Momente“, in denen ich mir denke: „Ich hätte nicht gedacht, dass ein so altes Spiel wie World of Warcraft das noch leisten kann.“

Nehmen wir als bestes Beispiel dafür die Cinematics. Die sind im Laufe der Jahre immer besser geworden. Als ich in Wrath of the Lich King das Video zur Pforte des Zorns gesehen habe, war ich begeistert. WoW Jaina Face shocked

Jetzt, in Battle for Azeroth, fällt mir noch immer die Kinnlade herunter, wenn ich sehe, wie detailliert die Gesichtszüge in den Cinematics sind: Wie eindeutig Jainas Bedauern aus ihrer Mimik zu erkennen ist. Wie Verachtung aus den Augen ihrer Mutter sprüht. Wie sich der Mundwinkel von Priscilla Aschenwind am Ende des Videos leicht anhebt, als ihr das Schicksal von Jaina überlassen wird.

All das ist mit leicht aufgemotzter Ingame-Grafik dargestellt. Vor einigen Jahren hätte ich noch jedem den Piepvogel gezeigt, der gesagt hätte, dass World of Warcraft einmal solche Cutscenes haben würde.WoW Priscilla Aschenwind slightly grinning

Nicht alles ist perfekt, aber genügend ist sehr gut

Nichtsdestotrotz ist World of Warcraft kein perfektes Spiel. Wer meine Artikel ein wenig verfolgt (oder einfach mal 2 Minuten in einen allgemeinen Chat-Kanal eines MMOs seiner Wahl schaut), der wird immer wieder Kritikpunkte finden.

Ich könnte Stunden darüber philosophieren, warum der Schattenpriester spielerisch gerade eine Katastrophe ist. Wenn meine Priesterin mit Müh und Not zwei Nahkampfgegner gleichzeitig erledigt und gerade so mit dem Leben davonkommt, ist es ungeheuer frustrierend, einen Vergelter-Paladin zu sehen, der einfach sieben Gegner, zwei feindliche Horde-Spieler, die drohende Serverwartung und drei GameMaster von Blizzard zusammenzieht und alle in wenigen Sekunden im heiligen Feuer vergehen lässt.WoW Undead Shadow Priest title

Beschwerden über den „Artefaktmacht-Grind“ gab es schon in Legion und sie werden mit Battle for Azeroth zurückkehren, genau so wie das Gemecker darüber, dass „alle Noobs immer kriegsgeschmiedete Items bekommen“, während man selbst leer ausgeht.

Doch diese Probleme sind so nichtig, sind Meckern auf einem so hohen Niveau, dass sie im Endeffekt kaum einen Spieler langfristig forttreiben.WoW Battle for Azeroth Anduin Crybaby

Andere Spiele, andere Maßstäbe

Dabei ist es für jeden hartgesottenen WoW-Fan auch schwierig, andere Spiele fair und objektiv zu bewerten – denn Objektivität spielt bei dem eigenen Spielspaß eigentlich keine Rolle. Wenn ich urteile, was für ein MMORPG ich in der Freizeit zocken möchte, dann frage ich nicht „fair“. Ich frage nicht: „In welchen Punkten ist Spiel X genau so gut wie WoW?“

Nein, die wirkliche Frage, die ich mir stelle, ist:

„In welchen Punkten ist Spiel X besser als WoW, während es gleichzeitig genau so viel Content und Features bietet und dann noch so überzeugend ist, dass ich 14 Jahre angesammelte Spielerfahrung meines Accounts einfach liegenlasse?“

Das kann kein Spiel erreichen. Es ist schier unmöglich.

Natürlich ist das nicht „fair“. Aber was interessiert mich eine faire Behandlung von Spielen, wenn es um meinen persönlichen Spielspaß in der Freizeit geht?WoW Lordaeron Sylvanas grinning

Doch ganz egal, wie gut andere Spiele auch sein mögen und wie überzeugend ihre Geschichte ist: Sie können als neues Spiel niemals die Bindung der Spieler zu Warcraft und den beliebten Charakteren wie Jaina Prachtmeer oder Sylvanas Windläufer übertrumpfen.

Viele Spieler sind mit diesen Charakteren aufgewachsen, haben sie bereits vor 20 Jahren in Warcraft 3 gesteuert und mit ihnen Abenteuer erlebt. Was auch immer an WoW heranreichen will, müsste 20 Jahre Warcraft-Affinität erst aus meinem Herzen verdrängen oder mich zumindest für eine Weile vergessen lassen.

Und das ist schier unmöglich, denn die Helden begegnen mir nicht nur in World of Warcraft, sondern auch in Hearthstone oder Heroes of the Storm.

World of Warcraft ist nicht wegzudenken

World of Warcraft ist einfach ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Keines, das immerzu und permanent anwesend ist, aber ein Teil, der häufig wieder hinter der Ecke hervorlugt und mit schönen Versprechungen lockt, die es dann auch erfüllen kann.WoW BfA Norwington Estate

In einer Zeit, in der ein großer Teil der Spiele für eine Woche lang erfolgreich sind und ihre Spielerzahlen dann schlagartig auf 10% des Wertes sinken, ist und bleibt WoW ein Phänomen. Ein Garant dafür, dass die Welt auch in einem oder zwei Jahren noch bevölkert sein wird.

Denn ich bin mir sicher, dass es viele Spieler gibt, die ganz ähnlich empfinden und eine vergleichbare Bindung zu Azeroth aufgebaut haben wie ich. Blizzard hat mit WoW weit mehr als ein Spiel geschaffen, ich würde es glatt als ein Stück Lebensqualität bezeichnen. Eine gewohnte Form der Entspannung, zu der man immer wieder zurückkehren kann.

Wir ist eure Beziehung zu World of Warcraft? Werdet ihr auch von jedem Addon neu begeistert und in die Spielwelt zurück gelockt?

Vielleicht interessiert Euch auch Benedicts Ersteindruck zu Battle for Azeroth.

The post Darum wird nie wieder ein MMORPG so toll wie World of Warcraft appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Darum wird nie wieder ein MMORPG so toll wie World of Warcraft

WoW: Jainas Albtraum – Schaut hier die Intro-Cinematics der Allianz

Auf der Überfahrt nach Kul Tiras wird Jaina von Albträumen geplagt. Wir zeigen Euch die WoW-Cinematics.

Nach der Schlacht um Lordaeron drängt die Allianz in World of Warcraft auf das Meer, um die Seefahrernation Kul Tiras erneut zu einem Bündnis zu bewegen. Jaina Prachtmeer soll dabei als Vermittlerin dienen, da sie ursprünglich aus Kul Tiras stammt. Doch ihre Vergangenheit sorgt für Probleme, die sie sogar im Schlaf noch heimsuchen.

In Warcraft 3 hatte Jaina ihren Vater Daelin dem Tod übergeben, indem sie der Horde Zugang zu Theramore verschafft hat. Damals hielt Jaina dies für die beste Idee, da sie Orcs nicht als Bestien sah – anders als ihr Vater.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Schaut Euch hier das neue WoW-Cinematic „Kriegsbringer Jaina“ an

Jaina träumt von ihrem Vater. Auf der Überfahrt nach Kul Tiras plant Jaina ihre nächsten Schritte und hört dabei vertraute Stimmen. Als sie in eine der anderen Kabinen blickt, schaut sie direkt in die Vergangenheit. Sie sieht sich selbst und ihren Vater, vertraut und glücklich miteinander. Doch im nächsten Augenblick schlägt die Stimmung um und offenbart Jainas Zweifel: Immerhin hat sie ihren Vater in den Tod geschickt.

Feindschaft in Kul Tiras. Kurz darauf, bei der Ankunft in Kul Tiras, bewahrheiten sich diese Ängste dann. Obwohl Jaina unterwürfig zurückkehrt, kann ihre Mutter nicht akzeptieren, dass Jaina ihren Vater in den Tod geschickt hat und lässt sie ins Gefängnis werfen – nicht zuletzt angetrieben durch Priscilla Aschenwind, die im Tiragardesund noch eine besondere Rolle spielt.

Die Kollegen von Vanion haben auch dieses Cinematic auf ihrem YouTube-Kanal hochgeladen:

Jainas Vergangenheit ist Dauerthema. Immer wieder wird in der Geschichte die Vergangenheit von Jaina aufgegriffen. Obwohl sie als eine der mächtigsten Magierinnen von Azeroth gilt, plagt sie immer wieder das schlechte Gewissen. Ob sie damit abschließen kann, erfahrt ihr im Verlauf von Battle for Azeroth.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: So spektakulär ist die Flucht nach Zandalar – Das Intro der Horde

Wie findet ihr die beiden Cinematics der Allianz? Und wie gefällt euch Kul Tiras bisher?

The post WoW: Jainas Albtraum – Schaut hier die Intro-Cinematics der Allianz appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
WoW: Jainas Albtraum – Schaut hier die Intro-Cinematics der Allianz

WoW: So spektakulär ist die Flucht nach Zandalar – Das Intro der Horde

Die Horde legt eine dramatische Flucht vor der Allianz hin und erreicht so den neuen WoW-Kontinent Zandalar. Ein Cinematic zeigt, was bei der Flucht geschieht.

Mit Battle for Azeroth haben die beiden Fraktionen von World of Warcraft vollkommen unterschiedliche Erfahrungen. Direkt nach der Belagerung von Unterstadt erleben Horde und Allianz unterschiedliche Abenteuer, die zum Teil in Szenarios erzählt und mit Cinematics unterlegt werden.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Gänsehaut! WoW hat neues Saurfang-Cinematic „Alter Krieger“

Rettung in Sturmwind. Während Spieler der Allianz sich in Boralus einkerkern lassen, hat die Horde eine ganz andere Intro-Erfahrung. Sie infiltrieren die Stadt Sturmwind um einige Gefangene aus dem Verlies zu befreien. Dabei handelt es sich um wichtige Vertreter des Imperiums der Zandalari – den Propheten Zul und die Prinzessin Tulanji. Bei der Flucht legt die Gruppe Feuer und versucht dann über den Hafen zu entkommen.

Die Allianz nimmt jedoch die Verfolgung auf. Nach einigen Stunden auf hoher See setzt dann das Cinematic ein, das die Kollegen von Vanion hochgeladen haben:

Die Flucht nach Zandalar: Die Schiffe der Allianz haben aufgeschlossen und nehmen die Horde unter Beschuss. Da es windstill ist, kann die Horde nicht fliehen. Talanji nutzt ihre Verbindung zum Loa der Könige, um dessen Macht direkt anzurufen. Er gibt dem Schiff einen deutlichen Stoß und schiebt sie in Richtung der dicken Nebelschicht – wo schon die Flotte der Zandalari wartet. Die Schiffe machen kurzen Prozess aus den wenigen Truppen der Allianz.

Im Anschluss beginnen die Spieler der Horde damit, sich einen Ruf in Zandalar aufzubauen um das Vertrauen des Imperiums zu gewinnen. Ob das gelingt, verraten wir hier noch nicht.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht

Als Spieler der Allianz bekommt ihr das Cinematic übrigens auch im Spiel zu sehen. Dafür müsst ihr einfach die Kriegskampagne vorantreiben.

The post WoW: So spektakulär ist die Flucht nach Zandalar – Das Intro der Horde appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
WoW: So spektakulär ist die Flucht nach Zandalar – Das Intro der Horde

WoW: Lorewalker – Ein Traumberuf für Story-Nerds bei Blizzard

Blizzard hat einen ganz speziellen Job, den nur richtige Story-Nerds bekommen. Das sind die Aufgaben der „Lorewalker“ für World of Warcraft.

World of Warcraft hat über die Jahre eine ziemlich komplexe Lore bekommen. Immerhin sind es rund 14 Jahre des MMORPGs und noch viele Jahre der ursprünglichen Strategietitel. Dazu kommen mehr als 20 Romane, 10 Comic-Reihen und ein Film. Von Sonderfällen wie Heroes of the Storm und Hearthstone ganz zu schweigen.

Auch wenn nicht alles davon als „Kanon“, also gültige Fassung der Lore gilt, ist das extrem viel Stoff, um den Überblick zu bewahren.

Genau dafür hat Blizzard ein eigenes Team aus 3 Spezialisten: Die Lorewalker.lore-wow-mmorpg

In einem Interview mit Gameinformer sprach Sean Copeland von Blizzard über den Job der „Lorewalkers“ und was für Schwierigkeiten sie im Alltag haben.

Gefühl wie ein Historiker. Das Team der Lorewalker beschreibt die Arbeit ähnlich der eines Historikers. So gibt es im Hauptquartier von Blizzard eine eigene Bibliothek mit all den Werken und Aufzeichnungen, die es rund um Warcraft gibt. Regelmäßig müssen alle Werke durchwühlt werden, um auch die kleinste Information aufzuschreiben.wow garrosh pandaria

Anfragen der Entwickler. Wenn neue Quests entwickelt werden, dann bekommt das Team häufig Anfragen. Gab es schon eine ähnliche Quest? Ergibt die Story im Zusammenhang mit der Welt Sinn? Widerspricht sich irgendein Aspekt der Quest mit der bestehenden Lore?

Lore-Seminare für Blizzard. Besonders unterhaltsam dürfte wohl der Fakt sein, dass die Lorewalker regelmäßig kleine Seminare zur Geschichte von Warcraft veranstalten, um das Wissen der Mitarbeiter aufzufrischen oder auf bestimmte Details aufmerksam zu machen.

Aussprache von Fantasy-Sprachen. Manchmal bekommen die Lorewalker auch besonders merkwürdige Anfragen. Denn in ihren Aufzeichnungen ist auch vermerkt, wie Fantasy-Sprachen innerhalb der World of Warcraft ausgesprochen werden. So wollte ein Entwickler während „Wrath of the Lich King“ wissen, wie die folgenden Worte betont werden:

„Ak’agthshi ma uhnish, ak’uq shg’cul vwahuhn“ – das sollte später der Kampfschrei eines Dieners der Alten Götter werden.WoW Cthun Void World Old God title

Fehler werden verhindert. Dass sich die Lorewalker lohnen, zeigt sich immer wieder. Denn die Entwickler hatten für Cataclysm etwa den Kampf gegen Sinestra entwickelt, einer schwarzen Drachenlady. Die Spieler sollten dabei Hilfe von einem roten Drachen bekommen und die Entwickler wählten dafür den Drachen Krasus aus – nur um von den Lorewalkern zu hören, dass der bereits in einem der Bücher gestorben war.

Community als Richtinstanz. Warcraft hat eine recht fanatische Community, bei denen einige Spieler jeden Aspekt der Spielwelt in- und auswendig kennen. Das ist auch der Maßstab, den Blizzard anstrebt. Denn kleine Fehler würden von den leidenschaftlichen Fans sofort entdeckt und würden zu peinlichen Momenten führen. So etwa vor einigen Jahren, als der „Red Shirt Guy“ Blizzard darauf aufmerksam macht, dass der Zwerg Falstad gar nicht tot war. Das hatten die Entwickler nämlich fälschlicherweise angenommen.

Wow Dwarf Falstad

Falstad zusammen mit dem „Faktenchecker“ – eine Ehrung für den Red Shirt Guy.

Retcons sind letzte Rettung. Gelegentlich kommt es aber doch vor, dass Blizzard bestehende Lore umschreiben muss, weil sie sich an einigen Stellen sonst widersprechen würde. Diese „Retcons“ sind aber im Regelfall das letzte Mittel, wenn alles andere nicht gelingt. Um das in Zukunft zu vermeiden, wurden in den letzten Jahren die „Warcraft Chroniken“ veröffentlicht. Diese erzählen zusammenhängend die Geschichte des ganzen Warcraft-Universums und sind der Leitfaden für alles, was noch kommen wird.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Was Ihr wissen müsst: Die Story von World of Warcraft bis heute

Wäre ein Job als „Lorewalker bei Blizzard“ auch ein Traumberuf für euch? Oder ist das schon eine Spur zu nerdig?

The post WoW: Lorewalker – Ein Traumberuf für Story-Nerds bei Blizzard appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
WoW: Lorewalker – Ein Traumberuf für Story-Nerds bei Blizzard

So sammelt ihr Expulsom in World of Warcraft: Battle for Azeroth

Eine neue Ressource ist heiß begehrt in World of Warcraft. Wir verraten euch, wie ihr an das wertvolle Expulsom kommt.

Mit der neuen Erweiterung Battle for Azeroth wollen viele Spieler in World of Warcraft sich wieder den Handwerksberufen zuwenden. Doch die wertvollsten Gegenstände zum Start benötigen eine besondere Ressource, die einige Spieler vor Probleme stellt: Expulsom. In diesem kleinen Mini-Guide verraten wir Euch, wie ihr an das begehrte Expulsom kommt.

Guide – Expulsom farmen in WoW: Battle for Azeroth

Das Handwerksmaterial Expulsom gibt es vornehmlich aus einer Quelle: Ausrüstungsgegenständen. Egal ob grüne, blaue oder epische Qualität, jedes ausrüstbare Item aus Battle for Azeroth kann Expulsom gewähren.WoW_BfA_Handwerk_Schrottomatik

Der Schrott-O-Matik erschafft Expulsom. Wenn ihr während eurer Reise Gegenstände findet, dann werft sie nicht weg oder verkauft sie. Stattdessen bringt sie zum Schrott-O-Matik in Boralus oder Dazar’Alor. Dort könnt ihr die Gegenstände „verschrotten“. Das bringt euch unterschiedliche Handwerksmaterialien. Je nachdem, was ihr in die Maschine werft, erhaltet ihr unterschiedliche Materialien. Stoff-Rüstung gewährt etwa Stoffe, während Plattenrüstung Erze einbringt.

Alle Gegenstände haben die Chance, zusätzlich Expulsom zu gewähren! Ihr könnt auch selbst hergestellte Gegenstände zerlegen.

WoW Asking Human Battle for Azeroth titleWie finde ich den Scrapper? Der Schrott-O-Matik, oder auch „Scrapper“ genannt, ist leicht zu finden. Er steht bei den Handwerkern in eurer jeweiligen Hauptstadt. Wenn ihr eine genaue Markierung braucht, sprecht eine Wache an und fragt nach dem Berufelehrer für Ingenieurskunst. Der Scrapper steht nur einen Stand weiter.

Höheres Itemlevel, höhere Chance? Es ist noch zu früh, um verlässliche Zahlen zu nennen, welche Gegenstände besonders häufig oder selten Expulsom gewähren. Aktuell sieht es aber so aus, als habe ein höheres Itemlevel eine größere Chance, beim Zerlegen Expulsom zu gewähren. Da man im Zweifelsfall aber ohnehin alle Gegenstände in den Schrott-O-Matik schmeißt, macht das keinen Unterschied.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
In WoW: Battle for Azeroth solltet ihr grüne Items niemals verkaufen

Alchemisten haben eine Bonus-Chance. Alchemisten können darüber hinaus etwas mehr Expulsom gewinnen, denn sie besitzen die Fähigkeit „Transmutieren: Expulsom“. Dafür benötigen sie:

  • 10x Akundas Biss
  • 10x Winterkuss
  • 3x Ankerkraut

Das erschafft 5 Expulsom, kann allerdings nur einmal pro Tag benutzt werden.

WoW Draenei Crafting AlchemyExpulsom ist seelengebunden. Aber Achtung: Expulsom ist seelengebunden. Ihr könnt es also nur selbst verwenden!

Wir hoffen, dass ihr nun keine Probleme mehr bei der Beschaffung von Expulsom haben werdet. Benutzt einfach all die grünen und blauen Gegenstände, die ihr findet und schon sollte es an Expulsom nicht mangeln.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht

The post So sammelt ihr Expulsom in World of Warcraft: Battle for Azeroth appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
So sammelt ihr Expulsom in World of Warcraft: Battle for Azeroth

So schaltet ihr Weltquests in WoW: Battle for Azeroth frei

Wer Weltquests im neusten WoW-Addon abschließen will, der muss sie erstmal freischalten. Dafür sind ein paar Voraussetzungen notwendig.

Schon wenige Stunden nach dem Launch von World of Warcraft: Battle for Azeroth hatten die ersten Spieler das neue Maximallevel von 120 erreicht. Um sich gleich für Dungeons und später auch Raids oder PvP vorzubereiten, wollen viele direkt mit Weltquests anfangen – doch die fehlen womöglich. Wir verraten in diesem kleinen Guide, wie ihr Weltquests in Battle for Azeroth freischalten könnt.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
10 Tipps zum Level-Start in WoW: Battle for Azeroth

WoW Guide: Voraussetzungen für Weltquests in Battle for Azeroth

Maximalstufe notwendig. Die wichtigste Voraussetzung für das Freischalten ist das Erreichen von Level 120. Vorher werden Weltquests auf Kul Tiras und Zandalar gar nicht angeboten.

WoW Jaina Writing a book because I can

Ruf bei drei Fraktionen. Um Weltquests freizuschalten, muss ein Charakter freundlich bei drei verschiedenen Fraktionen von Battle for Azeroth sein.

  • Hordler benötigen freundlichen Ruf bei: Zandalariimperium, Talanjis Expedition, Voldunai
  • Allianzler benötigen freundlichen Ruf bei: Prachtmeeradmiralität, Die Sturmwacht, Glutorden

Um diesen Ruf zu erreichen, genügt es im Regelfall einige Quests in allen drei Zonen der eigenen Fraktion zu erledigen. Schon nach wenigen Quests pro Gebiet ist die Voraussetzung erfüllt.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht

Kriegskampagne vorantreiben. Diesen Schritt übersehen die meisten Spieler bisher. Um die Weltquests freizuschalten, muss die Kriegskampagne vorangetrieben werden. Ihr müsst sie so weit spielen, dass ihr mindestens in allen drei Gebieten der gegnerischen Fraktion einen Stützpunkt errichtet habt. Die Kriegskampagne startet immer auf dem jeweiligen Schiff eurer Fraktion in Boralus oder Dazar’alor. Dabei schaltet ihr „im Vorbeigehen“ auch die Inselexpeditionen frei.WoW Battle for Azeroth Tulanji Feuer

Pfeife als Belohnung: Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, könnt ihr auf eurem Schiff die Quest „Die Vereinigung von Kul Tiras“ (Allianz) bzw. „Die Vereinigung von Zandalar“ (Horde) abgeben. Das schaltet die Weltquests auf beiden Kontinenten frei und gibt auch die Pfeife des Flugmeisters. Mit dieser könnt ihr euch direkt zu einem Flugmeister teleportieren.

Wenn ihr bereits eine Pfeife aus Legion besitzt, dann wird diese einfach aufgewertet.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Housing in World of Warcraft? Das sagt Blizzard in 2018 dazu

Habt ihr schon Weltquests freigeschaltet und seid fleißig am Rufsammeln? Oder seid ihr noch gemütlich am Leveln und lasst euch Zeit?

Ihr wollt keine News mehr zu WoW: Battle for Azeroth verpassen? Dann lasst doch einen Like auf unserer WoW-Facebookseite da!

The post So schaltet ihr Weltquests in WoW: Battle for Azeroth frei appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
So schaltet ihr Weltquests in WoW: Battle for Azeroth frei

Hier ist der WoW-Launch-Trailer „Funke des Krieges“ für Battle for Azeroth

Ein neuer Trailer soll mehr Spieler für World of Warcraft anlocken. Hier könnt ihr Euch „Funke des Krieges“ anschauen.

In der vergangenen Nacht (13. auf 14. August 2018) ist die neue Erweiterung von World of Warcraft gestartet. Passend zum Beginn der neuen Erweiterung hat Blizzard auch einen entsprechenden Launch-Trailer veröffentlicht, der die Atmosphäre und Thematik der Erweiterung einfangen soll. Das entsprechende Video könnt ihr euch hier anschauen.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Alle wichtigen Infos zum Release von WoW: Battle for Azeroth

Zusammenschnitt aus Cutscenes. Wie gewohnt handelt es sich beim Launchtrailer um einen Zusammenschnitt der Cutscenes, die zum Start in Battle for Azeroth vertreten sind. Neben bekannten Charakteren wie Sylvanas, Anduin und Jaina, gibt es auch ein paar neue Figuren zu sehen.WoW Jaina Writing a book because I can

  • Priscilla Aschenwind hält nicht viel von Jainas Versuchen, die Allianz wieder mit Kul Tiras zu verbünden.
  • Katherine Prachtmeer, Jainas Mutter, ist von den Taten ihrer Tochter ebenfalls nicht sonderlich begeistert.
  • König Rastakhan führt die Trolle an, er gilt als weise und vorausschauend – wird allerdings von seinen Beratern oft stark beinflusst.
  • Die Troll-Prinzessin Tulanji führt die Horde nach Zandalar und gewährt ihnen vorerst Zuflucht, bis sie sich beweisen konnten.
  • Der Loa des Todes Bwonsamdi sammelt gerne Seelen der Trolle und freut sich immer darüber, wenn Lebende einen Pakt mit ihm abschließen.

Wie gefällt Euch der Launchtrailer? Und viel wichtiger: Auf welcher Seite steht ihr in der Schlacht um Azeroth?

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Erster Spieler erreicht schon nach 5 Stunden Level 120

The post Hier ist der WoW-Launch-Trailer „Funke des Krieges“ für Battle for Azeroth appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Hier ist der WoW-Launch-Trailer „Funke des Krieges“ für Battle for Azeroth

Im Vergleich zu früher war der Launch von WoW Battle for Azeroth irre gut

Wie man es auch dreht und wendet: der Launch der neusten Erweiterung von World of Warcraft war erstaunlich fehlerfrei. Gerade im Vergleich zu früheren Katastrophenstarts wie „The Burning Crusade“ oder „Warlords of Draenor“, glaubt Cortyn.

Seit 0 Uhr des 14. August 2018 ist World of Warcraft in die siebte Erweiterung Battle for Azeroth gestartet. Der Launch war weltweit simultan, bei uns passenderweise genau um Mitternacht.

Und wo andere MMORPGs mit Serverzusammenbrüchen, massenweisen Disconnects oder großen Pannen zu kämpfen haben, hat World of Warcraft brilliert. Einen besseren Launch in der Geschichte „großer“ MMORPGs dürfte es bisher nicht gegeben haben.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht

Sechs Erweiterungen Zeit zu proben. Natürlich hat Blizzard dieses Wissen nicht im Schlaf bekommen, sondern hatte schon sechs Erweiterungen zuvor Zeit, um den Launch eines Addons ausreichend zu proben.

Ein Desaster wie die gnadenlose Überlastung zu „The Burning Crusade“ oder die riesigen Phasing-Probleme, die Warlords of Draenor mit der Garnison brachte, wollte man sich nicht mehr erlauben. Nach dem schon gelungenen Start von Legion dürfte der Launch von Battle for Azeroth das noch gesteigert haben.WoW Key Art Anduin Sylvanas title

Kleine Macken gibt es immer. Vollkommen ohne Probleme ging es dann aber doch nicht. Aufgrund der Spielermassen kam es zu kleinen Latenzproblemen und zumindest im Kriegsmodus auf RP-Servern waren starke Verzögerungen mit einer Latenz von 500 oder mehr normal. Das legte sich aber rasch, nachdem die Spieler in unterschiedliche Richtungen aufbrachen.

Einige Realms mussten auch einen Neustart machen – aber die Downtime betrug hier nur wenige Minuten.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Alle wichtigen Infos zum Release von WoW: Battle for Azeroth

Rasche Hotfixes für Probleme. Vereinzelt gab es auch Fehler bei Quests. Besonders ärgerlich: Einige Spieler konnten nicht mit der „Kriegskarte“ interagieren, welche die Hauptmissionen für neue Gebiete freischaltet. Blizzard brauchte nur wenige Stunden für einen Fix und die Spieler beschäftigten sich derweil mit den zahlreichen Nebenquests, die nicht darauf angewiesen waren.

Zusammengefasst dürfte der Launch von Battle for Azeroth sogar noch den Start von Legion übertrumpfen, bei dem einige Spieler ihre Zugangsquest nicht direkt erhielten. Ganz gleich von welchem Gesichtspunkt man es betrachtet: Einen reibungslosen Launch veranstalten können die Entwickler von World of Warcraft inzwischen

. Und das ist eine Seltenheit im MMO-Bereich, denn mit Hunderttausenden Spielern gleichzeitig zu planen, da hilft auch kein Beta-Test.WoW BfA Tiragardesund Tortollans

Nicht zuletzt hat das auch dazu geführt, dass die ersten Spieler schon nach weniger als 5 Stunden auf der Maximalstufe angekommen waren:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Erster Spieler erreicht schon nach 5 Stunden Level 120

Wie habt ihr den Launch von Battle for Azeroth erlebt? Lief alles gut? Oder hattet ihr kleinere Problemchen?

The post Im Vergleich zu früher war der Launch von WoW Battle for Azeroth irre gut appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Im Vergleich zu früher war der Launch von WoW Battle for Azeroth irre gut

Housing in World of Warcraft? Das sagt Blizzard in 2018 dazu

Housing ist ein Dauerbrenner-Thema bei WoW-Fans. Blizzard hat sich dazu geäußert und verrät, warum es das noch nicht gibt.

Es ist ein Feature, das Spieler von World of Warcraft sich seit weit über einem Jahrzehnt wünschen: Housing. Die Möglichkeit, ein eigenes Grundstück zu haben und nach eigenen Wünschen zu gestalten, ist tief in MMO-Fans verwurzelt. Immer wieder fordern Fans dieses Feature und immer wieder lehnte Blizzard es ab.

In einem Interview mit dem Game Director Ion Hazzikostas sprach das russische Magazin Game World Navigator auch über Housing.

World_of_Warcraft_Battle_for_Azeroth_Ion_Hazzikostas

Mammutprojekt Housing. Laut Hazzikostas ist Housing immer wieder ein Thema bei den Entwicklern. „Housing ist etwas das wir irgendwann in der Zukunft angehen könnten. Es ist etwas, über das wir reden. Aber es zu tun oder es richtig zu tun sind zwei sehr verschiedene Dinge. Falls wir uns jemals dazu entschieden, das zu machen, würden wir diese Entscheidung nicht leichtfertig treffen. Denn wir wissen, dass die Erwartungen und Qualitätsansprüche sehr hoch sind.“

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
WoW: Alle Infos zu „Battle for Azeroth“ in der Übersicht

WoW ist sozial, Housing ist das nicht. Für Hazzikostas ist World of Warcraft ein Multiplayer-Spiel und demnach sind Spieler „draußen in der Welt und interagieren miteinander.“ Das wäre schwer mit Housing zu vereinbaren, wenn Spieler nur noch in ihren eigenen Häusern wären und sich dann nicht mehr in Hauptstädten oder anderen gemeinsamen Orten aufhalten würden.

Blizzard sagt niemals nie. Vollkommen ausgeschlossen ist Housing aber nach wie vor nicht. Man versteht den Wunsch der Spieler, sich ein eigenes Stück Land zu eigen zu machen und das Haus zu gestalten. So könnte man etwa die Köpfe von Bezwungenen Raidbossen als Trophäen aufhängen. „Wir sind einfach noch nicht so weit“, sagte Hazzikostas abschließend.Housing WoW

Ob der richtige Zeitpunkt für World of Warcraft jemals kommen wird, ist also fraglich. Aber wer weiß: Nach einem großen Kriegs-Addon ist vielleicht eine Erweiterung mit Erholung auf dem Plan … und da würde Housing doch perfekt passen.

Cortyn meint: Ich persönlich halte das fehlende Housing für eines der größten Minuspunkte von World of Warcraft. In meiner Märchenwelt müsste Blizzard einfach nur das geniale Housing aus WildStar kopieren. Instanzierte Grundstücke mit mehreren Gebäuden, Möbeln von Handwerkern oder als besondere Drops von Gegnern und Erfolgen. Dazu die freien Designmöglichkeiten aus WildStar – es wäre perfekt. Ich brauche keinen „Gameplay-Grund“ für das Housing. Rollenspiel und die Freude am „digitalen Eigenheim für den Charakter“ sind vollkommen ausreichend.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Die WoW-Community ist gespalten – Blizzards Plan geht voll auf

Wie ist eure Meinung zu dem Thema? Braucht WoW richtiges Housing?

Ihr wollt keine News mehr zu World of Warcraft und Battle for Azeroth verpassen? Dann lasst doch einen Like auf unserer WoW-MeinMMO-Facebookseite da!

The post Housing in World of Warcraft? Das sagt Blizzard in 2018 dazu appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Housing in World of Warcraft? Das sagt Blizzard in 2018 dazu

1 21 22 23 24 25 38