Das erwartet Euch im letzten Eisenbanner der Season 5 in Destiny 2

Bei Destiny 2 startet bald das letzte Eisenbanner in Season 5. Das wird die letzte Chance, die aktuelle Iron-Banner-Rüstung zu ergattern.

Ende der Season 5 naht: Bei Destiny 2 kommt der Start der Season 6 mit großen Schritten auf die Hüter zu. Am 5. März beginnt die neue Saison. Das heißt, ihr habt nur noch gut zwei Wochen Zeit, um die spezifischen Prämien der aktuellen Saison zu erspielen.

Dazu gehören die Eisenbanner-Rüstungsteile der Season 5.

Start-Datum des letzten Eisenbanners der Season 5: Das Iron-Banner startet am 19. Februar 2019 zum Weekly-Reset. Das PvP-Event dauert dann eine Woche an und endet am 26. Februar.

Wie wird gespielt? Das Eisenbanner wird im 6vs6-Format ausgetragen. Zum Modus hielt sich Bungie bedeckt, allerdings wäre alles außer der Spielmodus Kontrolle eine Überraschung.

Übersicht über alles, was Ihr zum kommenden Eisenbanner wissen müsst

Letzte Chance auf die Rüstung der Season 5: Bungie betont, das dies das letzte Eisenbanner der Saison der Schmiede und damit die letzte Chance auf das hübsche Rüstungsset „Eiserne Gemeinschaft“ wird:

Eisenbanner-Rüstung Season 5

Nächste Saison bringt Lord Saladin andere Rüstungsteile zum Eisenbanner mit.

Diese Waffen sind an der Reihe: Lord Saladin erwartet Euch kommende Woche mit dem Impulsgewehr „Wolfsklauen“ sowie dem Granatenwerfer „Rabenschwarm“:

Letztes Eisenbanner Waffen
  • Das Impulsgewehr gehört dem schnellfeuernden Archetyp an und haut Energie-Schaden raus. Es hat einen ziemlich hohen Aim-Assist, allerdings sind Stabilität und Nachladetempo schlecht. Auch die anderen Stats sind unterdurchschnittlich für diesen Archetyp.
  • Der Granatenwerfer hat ein aggressives Gehäuse mit hohem Schaden und hohem Rückstoß. Die Feuerrate und Geschoss-Geschwindigkeit sind stark, der Explosionsradius ist allerdings gering.

Eisenbanner-Waffen aus Jahr 1: Die Handfeuerwaffe „Crimils Dolch“ sowie die Maschinenpistole „Die Last des Helden“ sind in dieser Saison aus dem Jahr 1 zurückgekehrt. Diese bleiben laut Bungie auch in Season 6 im Spiel und werden als Drops für abgeschlossene Matches sowie als Prämien bei Saladin erhältlich sein.

crimils-dolch
Crimils Dolch

Gebt Eure Beutezüge in dieser Saison ab: Bungie weist darauf hin, dass Ihr die abgeschlossenen Eisenbanner-Beutezüge noch diese Saison einlösen sollt. Denn wenn die Saison des Vagabunden (Season 6) beginnt, werden diese aus Eurem Inventar entfernt. Es lohnt sich also nicht, diese aufzusparen.

Eisenbanner-Tokens hingegen werden in die nächste Saison übernommen.

Tipp für das letzte Eisenbanner der Season 5: Nutzt dieses PvP-Event jetzt noch, um Eure Hüter auf das Max-Power-Level von 650 zu pushen – falls noch nicht geschehen. Lord Saladin bringt 7 Beutezüge mit, die allesamt mächtige Ausrüstung springen lassen.

So startet Ihr gut vorbereitet in die kommende Saison.

Mehr zum Thema
Diese Tage solltet Ihr im Kalender für Destiny 2 freihalten

Nehmt Ihr am letzten Eisenbanner der Season 5 teil?

The post Das erwartet Euch im letzten Eisenbanner der Season 5 in Destiny 2 appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Das erwartet Euch im letzten Eisenbanner der Season 5 in Destiny 2

FIFA 19 Winter-Refresh: Alle Winter-Upgrades, Winter-OTW & neue Icons

Bei FIFA 19 startet heute das große Winter-Refresh-Event in Ultimate Team. EA Sports hat jetzt alle Winter-Upgrades, Winter-OTW-Karten und Prime-Icon-Moments enthüllt, die Ihr ergattern könnt.

Das ist Winter Refresh in FUT 19: Heute, am 15.2., geht ein neues Event im Ultimate-Team-Modus live. Dieses nennt sich Winter Refresh und hat viel neuen Content im Gepäck:

  • Prime-Icon-Moments-Karten – das werden neue Top-Ikonen
  • die Winter-Ones-to-Watch
  • die Winter-Upgrades, das „Ratings Refresh“.

Die Release-Uhrzeit: Heute, am 15.2. um 19 Uhr, kommen die ersten Lieferungen der neuen Karten in die Packs. Zudem sind spezielle SBCs und thematische Tages- und Wochenaufgaben live. Das Event geht bis zum 24.2.

Alle Karten der Winter-Upgrades in FUT 19 – Premier-League

Das sind Winter-Upgrades: Da die Standard-Karten in FUT 19 seit dem Release unverändert sind, viele Spieler in den letzten Monaten aber bessere Leistungen gezeigt haben als zuvor, werden mit den Winter-Upgrades die Standard-Karten vieler Spieler aufgewertet.

Nach diesem „Ratings Refresh“ sind nur noch die neuen, aktualisierten Karten der entsprechenden Spieler in den Sets zu finden.

Die Karten der Winter-Upgrades: Heute hat EA Sports diese Winter-Upgrades enthüllt – es handelt sich um das Ratings Refresh der Premier League:

winter-upgrades-premier-league-fut19
  • Harry Kane – ST – Tottenham Hotspur +1
  • Virgil van Dijk – IV – Liverpool +3
  • Pierre-Emerick Aubameyang – ST – Arsenal +1
  • Alisson – TW – Liverpool +2
  • Toby Alderweireld – IV – Tottenham Hotspur +2
  • Fernandinho – ZDM – Manchester City +1
  • Raheem Sterling – RF – Manchester City +2
  • Heung-Min Son – LM – Tottenham Hotspur +1
  • Alexandre Lacazette – ST – Arsenal +1
  • Felipe Anderson – LM – West Ham +2
  • Kepa – TW – Chelsea +1
  • Aymeric Laporte – IV – Manchester City +1
  • Anthony Martial – LF – Manchester United +1
  • Andrew Robertson – LV – Liverpool +2
  • Lucas Torreira – ZDM – Arsenal +4
  • Marcus Rashford – ST – Manchester United +1
  • Lucas Digne – LV – Everton +3
  • Ruben Neves – ZM – Wolverhampton Wanderers +1
  • Richarlison – ST – Everton +3
  • Matt Doherty – RAV – Wolverhampton Wanderers +3
  • Ryan Fraser – LM – Bournemouth +2
  • James Maddison – ZOM – Leicester City +2
  • Aaron Wan-Bissaka – RV – Crystal Palace +6

Weitere Winter-Upgrades folgen in den kommenden Tagen.

Mehr Infos zu den Winter-Upgrades in FUT 19 lest Ihr hier.

Die Winter-OTW – die Ones to Watch

Das sind Winter-OTW: Es handelt sich um dynamische Karten. Jedes Mal, wenn ein OTW-Spieler eine TOTW-Karte oder eine andere Spezial-Karte im Laufe von FUT 19 erhält, wird dessen OTW-Karte automatisch an diese Karte angepasst und bleibt dann konstant auf dem höheren Rating. Jetzt, im Winter, kommen weitere „Stars im Blickpunkt“.

Das bedeutet: Je besser der Spieler im realen Fußball agiert (und so eine Spezial-Karte von EA Sports erhält), desto besser wird Eure OTW-Karte im Laufe der Saison. Sie erhält dann einen Formboost, der den neuesten Werten entspricht.

Die neuen Winter-OTW-Karten:

fifa-19-winter-otw

Alle Infos zu den Stars im Blickpunkt in FUT 19 lest Ihr hier.

Alle Prime-Icon-Moments in Ultimate Team

Das sind Prime-Icon-Moments: Prime-Icons waren bislang die besten Versionen von Ikonen. Mit den Prime-Icon-Moments kommen nochmal bessere Versionen ausgewählter Legenden in FUT 19. Mit diesen will EA heldenhafte Momente der Icons feiern.

Die Prime-Icon-Moments-Karten: Das ist die erste Lieferung an Prime-Icon-Moments, die ab sofort in den Packs zu ergattern sind:

prime-icons in fut 19

Ein Deutscher ist dabei: Matthäus erhält eine starke 94er-Karte. Die bisherigen Ikonen findet Ihr hier.

Während des Winter-Refreshes kommen noch weitere Prime-Icon-Moments. Bis zum Ende von FUT 19 soll es ebenfalls nach und nach weitere dieser Top-Ikonen geben.

Die Prime-Icon-Moments haben Diskussionen in der Community ausgelöst, die Ihr hier nachlesen könnt.

The post FIFA 19 Winter-Refresh: Alle Winter-Upgrades, Winter-OTW & neue Icons appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
FIFA 19 Winter-Refresh: Alle Winter-Upgrades, Winter-OTW & neue Icons

Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 15.02.

Bei Destiny 2 kommt heute Xur. Wo steht der Agent der Neun und welche Items hat er im Angebot? Das sind Standort und Inventar am 15.2.

Blick nach vorn: Während sich in diesen Tagen noch so mancher Hüter die Zeit in der Scharlach-Woche vertreibt, richten bereits viele Spieler ihre Augen auf die Zukunft von Destiny 2. Vieles liegt noch im Unklaren, allerdings brachte Bungie jetzt etwas Licht ins Dunkel:

Xur lässt sich von all den Diskussionen um die Trials aber nicht beirren. Er kommt weiterhin zuverlässig und bringt den Hüter Exotics mit. Nehmen wir ihn gemeinsam in Empfang.

Destiny 2 Trials

Alle Infos zu Xur in Destiny 2 am 15.02. auf PS4, Xbox One und PC

Wann kommt Xur heute? – Die Zeiten

Die Xur-Zeit: Xur kommt traditionell immer freitags zu Besuch. Während der Wintermonate schlägt er dabei um 18 Uhr unserer Zeit an einem zufälligen Ort in der Welt von Destiny 2 auf. Dort lässt er sich für mehrere Tage nieder und ist in diesem Zeitraum permanent für alle Hüter verfügbar.

Wie lange bleibt Xur? Am nächsten Dienstag ist dann Schluss. Mit dem Weekly Reset vom 19. Februar verschwindet Xur für einige Tage bis zum darauf folgenden Freitag.

Wo steht Xur? An dieser Location findet Ihr ihn heute

Xurs Position: Der Agent der Neun treibt sich dieses Mal in der ETZ herum, in der Gewundenen Bucht.

Das Inventar von Xur

Waffe: Sonnenschuss – Handfeuerwaffe für 29 Legendäre Bruchstücke

Jäger: Glücksbeere – Brustschutz für 23 Legendäre Bruchstücke

Titan: Actium-Kriegsausrüstung – Brustschutz für 23 Legendäre Bruchstücke

Warlock: Schädel des schrecklichen Ahamkara – Helm für 23 Legendäre Bruchstücke

Schicksals-Engramm: 97 Legendäre Bruchstücke

„Fünf der Schwerter“-Herausforderungskarte: Kostenlos

Hinweis: Falls Ihr noch das Wispern des Wurms benötigt, müsst Ihr nicht länger aufs Wochenende warten. Die Quest für diese exotische Sniper kann nun jederzeit bestritten werden.

The post Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 15.02. appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Destiny 2: Xur heute – Standort und Angebot am 15.02.

FIFA 19: Die ersten Winter-Upgrades sind jetzt bekannt – mit Marco Reus

Bei FIFA 19 hat EA Sports jetzt die ersten Winter-Upgrades enthüllt. Diese starten schon diese Woche im Rahmen des Winter Refresh.

Winter Refresh kommt: Diesen Freitag, den 15.2., beginnt das Winter-Refresh-Event in FUT 19. Dieses umfasst

  • einige neue Prime-Icon-Moments-Karten – das werden neue Top-Ikonen
  • die Winter-Ones-to-Watch
  • sowie die Winter-Upgrades, das „Ratings Refresh“.

Die ersten 3 Winter-Upgrade-Karten: Zum „Ratings Refresh“ hat EA Sports jetzt drei Karten im Voraus enthüllt:

FIFA 19 Winter-Upgrades

Winter Refresh bringt noch weitere Upgrades

Bei den Karten handelt es sich um:

  • Marco Reus: Der Dortmunder wird von einem Gesamtrating von 85 auf starke 88 aufgewertet. Zudem wechselt seine Position von LM zu ZOM.
  • Kylian Mbappé: Der Flügelflitzer von PSG steigert sich von 87 auf 88.
  • Raheem Stering: Er verbessert sich von 85 auf 87.

Zum Vergleich, das ist die bisherige Standard-Karte von Reus:

Reus wird seine 85 auf der Standard-Karte hinter sich lassen

Wann werden die restlichen Karten bekannt? Voraussichtlich werden die Winter-Upgrades ab kommendem Freitag nach und nach veröffentlicht. Wir rechnen allerdings damit, dass nicht alle Karten gleichzeitig in den Packs sein werden, sondern schrittweise, nach Ligen sortiert, erscheinen.

Predictions zu möglichen weiteren Bundesliga-Winter-Upgrades in FUT 19 findet Ihr hier. Dass Reus ein Upgrade erhält, wurde in der Prognose vorhergesagt.

Darum gibt es Winter-Upgrades in FUT 19

Im Gegensatz zu anderen Spielmodi in FIFA 19 werden die FUT-Karten nicht ständig an die realen Leistungen der jeweiligen Profi-Kicker angepasst. Die Standard-Karten sind diesbezüglich unflexibel.

Manche Spieler erhalten zwar im Laufe der Saison “in Form”-Karten (IF-Cards), jedoch bleiben die Stats der Standard-Karten unverändert. Nur spezielle Kartentypen, wie die OTW-Karten, passen sich dynamisch an.

Die Winter-Upgrades betreffen ausschließlich die „nicht
Spezial-Karten“ – und führen einige aktualisierte Standard-Karten in den
Ultimate-Team-Modus ein.

Alle weiteren Informationen zu den Winter-Upgrades erfahrt Ihr in unserer Übersicht. Dort lest Ihr auch, wie sich voraussichtlich die Inform-Karten beim Ratings Refresh verhalten werden.

The post FIFA 19: Die ersten Winter-Upgrades sind jetzt bekannt – mit Marco Reus appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
FIFA 19: Die ersten Winter-Upgrades sind jetzt bekannt – mit Marco Reus

Neues FIFA 19 Update lässt Luiz Gustavo wie einen Junkie aussehen

FIFA 19 bekommt ein neues Titel-Update, das den Ex-Wolfsburger Luiz Gustavo in keinem guten Licht darstellt.

Neues Update bringt neue Gesichter: Am 12. Februar veröffentlichte EA Sports für die PC-Version von FIFA 19 das Titel-Update 8. In den kommenden Tagen wird es auch für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Die größte Änderung des Updates betrifft die Spieler-Porträts.

Knapp 1000 neue Gesichter in FIFA 19: Laut den Patch-Notes werden mehr als 200 neue 2D-Porträts zu Spielern hinzugefügt, die bislang kein eigenes Porträt hatten. Und mehr als 700 Spieler, bei denen das Bild längst veraltet war, erhalten ein aktuelleres Porträt.

Die 2D-Porträts sind die Spieler-Bilder, die auf den FUT-Karten zu sehen sind.

Neue Karte von Luiz Gustavo sorgt für Lacher

So sah Gustavos bisherige Karte aus: Die frische Karte von Luiz Gustavo schmeichelt dem Spieler nicht sonderlich. Auf seiner alten FUT-Karte war er noch rasiert, hatte eine ordentliche Frisur und schaute halbwegs gerade in die Kamera:

FIFA 19 FUT Gustavo
So kannte man ihn noch zu seiner Zeit bei den Bayern oder beim VfL Wolfsburg.

Luiz Gustavo als „Drogenabhängiger“: Auf dem neuen Bild hat es ihn jedoch böse erwischt. Inzwischen spielt er zwar in Marseille mit auffälligem Bart und lockiger Haarpracht – weshalb EA wohl ein Porträt-Update für angebracht hielt – jedoch guckt Luiz Gustavo darauf nicht sonderlich positiv drein:

Neue FIFA 19 FUT-Karte von Luiz Gustavo

So reagiert die Community: Auf reddit sorgt das neue Porträt für einige Lacher. Gegenwärtig stellt der Post zum neuen Gustavo-Look den Top-Thread im fifa-reddit dar.

Die Fans amüsieren sich. Er sehe jetzt aus wie

  • eine Mischung aus einem Hobo, einem Drogenabhängigen und einer 80er-Ikone
  • die neue Rolle des Lando in Star Wars
  • das Kind von Jimi Hendrix und Prince
  • Rick James
  • jemand, der Leute für Pablo Escobar tötet.

Ein User schreibt, er werde ihn jetzt direkt kaufen. Denn er brauche Jimi Hendrix in seinem Team. Ein anderer meint, er würde sich nun endlich freuen, wenn er Gustavo in Packs zieht – denn er sehe einfach lächerlich aus.

fifa-19-neymar

Patch-Notes zum neuen Titel-Update

Das ändert sich sonst noch:

  • Mehrere Trikots und Wappen werden aktualisiert
  • Ein Problem wird behoben, bei dem die Wappen einiger Teams im La-Liga-Broadcast nicht richtig angezeigt wurden.
  • Die Zugänglichkeits-Einstellungen können jetzt direkt im FIFA-Hauptmenü erreicht werden. Am unteren Bildschirmrand wird dafür ein Icon eingefügt.
  • Neue Farbenblindheits-Einstellungen werden hinzugefügt.
  • Zudem wird ein neues „Player Indicator Size Setting“ eingeführt. Damit kann man einstellen, wie groß das Symbol über dem Kopf des Spielers sein soll, den Ihr gerade steuert.

Mehr zum Thema
Wie FIFA 19 einem Teenager durch eine verdammt schwere Zeit hilft

Bleibt bei FIFA 19 stets auf dem Laufenden, indem Ihr unsere FIFA-19-Facebook-Seite abonniert.

The post Neues FIFA 19 Update lässt Luiz Gustavo wie einen Junkie aussehen appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Neues FIFA 19 Update lässt Luiz Gustavo wie einen Junkie aussehen

Wie FIFA 19 einem Teenager durch eine verdammt schwere Zeit hilft

Bei FIFA 19 sorgt die Geschichte eines Teenagers für Aufsehen auf reddit. Ein EA-Mitarbeiter las den Post ebenfalls – und kontaktierte den 18-Jährigen. 

Vor einer gute Woche meldete sich ein 18-jähriger FIFA-Spieler im reddit-Forum zu Wort. Er erzählte, dass er eine schwierige Phase durchmache, bei der ihm FIFA 19 helfe. Mehr als 2500 User ließen einen Upvote da, da seine Geschichte viele berührte.

Eine Lektion fürs Leben, die ihn FIFA 19 lehrte

Die Geschichte des jungen Mannes: Der User moldlylungs schreibt, er sei vor wenigen Monaten 18 geworden. Jedoch habe sich sein Leben schlagartig geändert, sodass er sich jetzt nicht mehr wie ein junger Erwachsener, sondern wie ein kleines Kind fühle.

Der Grund: Bei ihm stehe eine Gehirnroperation an. Er müsse starke Schmerzmittel nehmen, habe die letzten Wochen viel durchgemacht und sei in seinem Alltag ständig auf Hilfe angewiesen. Seit Jahren habe er das erste Mal wieder vor seinen Eltern geweint.

So hilft ihm FIFA 19: Um sich von dieser schweren Zeit abzulenken, spiele er FIFA. Dies könne er sogar dann noch tun, wenn er in seinem Bett liege, aufgrund der Schmerzmittel halluziniere und immer wieder wegdämmere.

fifa-19-neymar

Sich jeden Tag in FIFA einzuloggen und den neuen Spiel-Inhalt zu sehen – das bringe ihn zum Lächeln. Es mache ihn glücklich, Squad Battles mit Fun-Teams zu spielen, auch wenn er „nur“ auf Profi spiele, um sich selbst nicht weiter zu weh zu tun, wie er schreibt.

„So traurig, wie ich gerade bin – dieses Spiel zu spielen […] hat meine schreckliche Erfahrung wirklich viel weniger schrecklich gemacht“, so der User.

Das hat er allen FIFA-Fans zu sagen: „Das nächste Mal, wenn du denkst, das Spiel sei Müll, oder wie viel Pech du mit den Packs hast, es könnte immer schlimmer sein. Das Leben garantiert dir nichts, aber das sollte dich nicht davon abhalten, das Gute in den Dingen zu sehen – auch wenn es nur so etwas Kleines ist wie FIFA.“

EA hat ein Geschenk für den Teenager

So reagiert die Community: Viele FIFA-Fans sprachen ihm eine gute Besserung aus und wünschten ihm alles Gute für die Operation. Und auch EA bekam diesen Post mit.

So reagiert EA: Am Sonntagabend meldete sich der Teenager erneut zu Wort. Er habe von einem EA-Mitarbeiter eine Nachricht erhalten, man würde ihm gerne ein „Gute Besserung“-Geschenk zukommen lassen. Die Nachricht hat er auf imgur als Beweis hochgeladen.

Zwei Tage später habe er das Geschenk erhalten: Ein FUT-19-Trikot:

Er habe zwar schon öfter schlecht über FIFA und EA geredet, aber das sei eine wirklich „super nette Geste“ gewesen. Er bedankt sich bei EA und bei allen, die ihm nette Dinge geschrieben haben.

Auch viele Community-Mitglieder kommentierten, dass dies eine großartige Geste von EA war.

Wie geht’s dem User jetzt? Die Operation habe er gut überstanden. Er fühle sich nicht übermäßig gut, aber das sei nach einer Operation wohl normal.

Das nächste große Event, auf das sich der junge Mann und der Rest der Community freuen darf, dürften die Winter-Upgrades in FUT 19 sein.

The post Wie FIFA 19 einem Teenager durch eine verdammt schwere Zeit hilft appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Wie FIFA 19 einem Teenager durch eine verdammt schwere Zeit hilft

FIFA 19: Ratings Refresh – Wann kommen die Winter-Upgrades?

Bei FIFA 19 steht das Ratings-Refresh an. Dabei erhalten viele Spieler bessere Standard-Karten. Wann kommen diese Winter-Upgrades – wann ist das Release-Datum in FUT 19?

Darum gibt es Winter-Upgrades in FUT 19: Im Gegensatz zu anderen Spielmodi in FIFA 19 werden die FUT-Karten nicht ständig an die realen Leistungen der jeweiligen Profi-Kicker angepasst. Die Standard-Karten sind diesbezüglich unflexibel.

Manche Spieler erhalten zwar im Laufe der Saison “in Form”-Karten (IF-Cards), jedoch bleiben die Stats der Standard-Karten unverändert. Nur spezielle Kartentypen, wie die OTW-Karten, passen sich dynamisch an.

Die Winter-Upgrades betreffen ausschließlich die „nicht Spezial-Karten“ – und führen einige aktualisierte Standard-Karten in den Ultimate-Team-Modus ein.

[toc]

Voraussichtliches Release-Datum der Winter-Upgrades in FUT 19

Ein offizielles Release-Datum gibt es noch nicht, jedoch lässt sich der Start-Termin für die Winter-Upgrades aufgrund der Erkenntnisse der vergangenen Jahre eingrenzen. In FIFA 18 ging’s am 23.2. los – das war ein Freitag. In FIFA 17 kamen die Winter-Upgrades am 18.2. – ebenfalls ein Freitag. Deshalb gehen wir von folgenden Daten aus:

Voraussichtlicher Start: Am 22. Februar 2019 erwarten wir den Start der Winter-Upgrades-Phase in FUT 19. Das ist ein Freitag.

Wie läuft der Release der neuen Karten ab? In den letzten Jahren wurden nicht alle neuen Standard-Karten gleichzeitig enthüllt. Stattdessen veröffentlichte EA Sports nach und nach „Körbe“ mit aktualisierten Karten, nach Ligen sortiert. Wir rechnen mit diesen Release-Zeiten:

  • Winter-Upgrades Premier League: 22.2.
  • Winter-Upgrades Serie A: 24.2.
  • Winter-Upgrades Ligue 1: 26.2.
  • Winter-Upgrades Bundesliga: 28.2.
  • Winter-Upgrades La Liga: 2.3.
  • Winter-Upgrades Rest der Welt: 4.3.

Sobald die offiziellen Release-Zeiten bekannt sind, werden wir diesen Artikel aktualisieren.fifa-19-juventus

Was sind die Winter-Upgrades / Ratings Refresh in Ultimate Team?

Zweimal im Jahr werden die Standard-Spielerkarten in FUT aktualisiert:

  • Wenn ein neuer FIFA-Ableger erscheint (im Herbst)
  • und nach den Wintertransfers, also im Februar.

Diese Anpassungen sollen die realen Leistungen der Spieler widerspiegeln, die sie in den Monaten zuvor konstant auf dem Platz zeigten.

Der Begriff Ratings Refresh: Bis FIFA 16 gab es ausschließlich „Winter-Upgrades“. Spieler-Karten konnten also nur aufgewertet werden, nur bessere Werte erhalten. I

n FIFA 17 gab es dann eine Neuerungen: Die Winter-Upgrades wurden in „Ratings Refresh“ umbenannt, womit auch Downgrades eingeführt wurden.

In FUT 18 gab es erneut die Ratings Refresh, allerdings nur mit Upgrades. Downgrades entfielen. Der offizielle Begriff „Ratings Refresh“ blieb für die Winter-Upgrades aber bestehen.

Die Ratings Refresh betreffen ausschließlich die Standard-Karten (Bronze, Silber, Gold):fifa-reguläre-karten

Für gewöhnlich werden die Gold-Karten bei den Upgrades um 1-2 Punkte im Rating aufgewertet. Silber- und Bronze-Spieler erhalten Upgrades von etwa 4 Punkten. In seltenen Fällen können die Verbesserungen bei Bronze-Spielern satte 15 Punkte erreichen.

So kommt Ihr an eine Upgrade-Karte mit höherer Gesamtbewertung

Neue Karten ersetzen alte in den Packs: Sobald die Winter-Upgrade-Karten erscheinen, können sie in den Sets gezogen werden. Einzige Voraussetzung ist, dass das Set Spieler enthalten kann. Die “alten” Karten der jeweiligen Spieler sind ab diesem Moment nicht mehr in den Sets zu finden.

FIFA19-tile-large-90-Reus-lg-2x

Reus wird seine 85 auf der Standard-Karte wohl hinter sich lassen

Was passiert mit meiner alten Karte? Falls Ihr bereits eine Karte eines Spielers, der aufgewertet wird, besitzt, bleibt diese unverändert. Sie wird nicht automatisch aktualisiert. Wollt Ihr die Karte des Spielers mit verbesserten Attributen, müsst Ihr diese aus einem Set ziehen.

Es ist auch möglich, die Winter-Upgrade-Karten von anderen Zockern auf dem Transfermarkt zu erwerben.

Mit anderen Worten: Nach den Ratings Refresh koexistieren zwei Versionen von Standard-Karten des jeweiligen Spielers in FUT.

Wie verhalten sich die IF-Karten – die Informs – bei den Winter-Upgrades?

Die “in Form”-Karten, wie die „Team der Woche“-Karten, sind bei den Winter-Upgrades ein wenig kompliziert.

In aller Kürze: Wenn die neue Winter-Upgrade-Karte des Spielers vom Rating her besser oder gleich der bisherigen IF-Karte(n) ist, werden die IF-Karten automatisch aufgewertet. Diese sollen weiterhin besser als die Standard-Karten bleiben.

Allerdings: Wenn ein Spieler beim Winter-Upgrade seine Qualität wechselt (z. B. von Silber zu Gold) und die bisherige IF-Karte eine Silber-Karte war, bleibt diese unverändert.

Ein Beispiel zu den IF-Karten von Aguero aus der Vergangenheit (keine aktuellen Karten aus FIFA 19):

fifa-aguero-upgrade

Quelle: fifauteam

Die Standard-Karte zum Launch hatte ein Rating von 87. Nach dem Winter-Upgrade erhielt Aguero eine Standard-Karte mit 88. Da eine seiner IF-Karten bereits 88 hatte, wird diese auf 89 erhöht. Seine TOTW-Karte, die mit 89 um zwei Punkte besser war als 87, wird zu 90, um wieder 2 Punkte besser als die neue Standard-Karte zu sein.

Übrigens: Als IF-Karten gelten nicht nur TOTW-Karten, sondern auch Helden- und weitere Spezial-Karten. Die Scream-Karten sind nicht betroffen.

Weitere Infos zum Ratings Refresh:

  • Wer bestimmt die Upgrades? Ein Team von EA Sports. Letztes Jahr konnte aber jeder Fan in einer Umfrage seine Favoriten den Entwicklern mitteilen.
  • Wie sehen die neuen Spielerkarten aus? Wie die bisherigen Standard-Karten (Gold, Silber, Bronze). Die Spieler können die Qualität ändern.
  • Was ist der Unterschied zwischen den bisherigen Standard-Karten und den neuen Karten? Das Gesamtrating und die Stats. Nur in seltenen Fällen ändert sich auch die Position, falls der Spieler in den letzten Monaten überwiegend auf einer neuen Position spielte.
  • Was passiert mit den alten Standard-Karten? Diese bleiben unverändert. Allerdings werden sie in den Packs durch die neuen Karten ersetzt. Sprich, die alten Karten können dann nicht mehr aus den Sets gezogen werden.
  • Was passiert mit den bisherigen IFs? Diese erhalten ebenfalls ein Upgrade, wenn die neue Standard-Karte die bisherige IF-Karte im Rating überschreitet oder das gleiche Rating aufweist.
  • Wie lange sind die “Ratings Refresh”-Karten in den Sets? Voraussichtlich bis zum Ende von FIFA 19.
  • Kann ein Wintertransfer-Spieler ein Upgrade erhalten? Ja.
  • Sind die Winter-Upgrades die Wintertransfers? Nein, die Wintertransfers finden vor den Winter-Upgrades statt. Bei den Upgrades ändern sich weder Club noch Liga.
.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Die besten FIFA 19 Spieler der Community – Guter Preis, Top-Leistung

The post FIFA 19: Ratings Refresh – Wann kommen die Winter-Upgrades? appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
FIFA 19: Ratings Refresh – Wann kommen die Winter-Upgrades?

Warum 2 Division-Experten enttäuscht von der The Division 2 Beta sind

Das sagen zwei der größten Division-Experten zur derzeit stattfindenden Beta von The Division 2.

Um diese Experten geht’s: Wer bereits als Agent in New York unterwegs war und hie und da die Ereignisse in der Division-Community mitverfolgte, wird früher oder später auf die Namen Skill Up und MarcoStyle gestoßen sein.

  • MarcoStyle ist seit Jahren ein angesehener Division-Youtuber, der mit seinen Analysen, Builds und Empfehlungen als der Experte schlechthin gilt. Wir bei MeinMMO haben öfter über seine nützlichen Analysen berichtet, wie über den Best-in-Slot-Guide, mit dem Ihr die besten Builds erstellt.
  • Skill Up war gerade in der Anfangsphase von The Division eine gute Anlaufstelle für Top-Builds und kompetente Einschätzungen, aber mit der Zeit entwickelte sich sein Youtube-Kanal weg von The Division hin zu einem allgemeinen Review-Channel. Die Beta von The Division 2 schaut er sich zurzeit wieder genau an.

Viele Division-Fans legen großen Wert auf die Meinungen der beiden.the division 2 dz 3

Ersteindruck der The Division 2 Beta war noch positiv

Erste Kritiken waren top: Skill Up hat noch kein eigenes Video zur Beta hochgeladen, dafür überflutete er Twitter mit seinen Ersteindrücken.

Was für ihn direkt positiv herausstach: Es gibt keine nervigen Ladezeiten in The Division 2. Sobald man mit seinem Charakter einmal eingeloggt ist, kann man von der Operationsbasis im Weißen Haus direkt in die Open World marschieren und sich von dort aus in Missionen stürzen. Alles ohne weitere Ladezeiten. Das sei ziemlich beeindruckend.

Hier zieht Skill Up einen Vergleich mit Anthem: Anthem hätte sogar Ladebildschirme für Ladebildschirme. Die Spielerfahrung in The Division 2 wird dagegen nicht von zig nervigen Ladezeiten getrübt.

Sein Gefühl nach 4 Stunden: Nach längerem Spielen zog er das Fazit, dass er ein gutes Gefühl für The Division 2 habe. Er sei beeindruckt, wie viel neues Zeug das Spiel im Gepäck hat – und dabei habe er noch nicht einmal die Hälfte der Beta gesehen.

Seine bislang besten Moment in der Beta: Die Typen, die auf einen zurennen und dabei schreien wie Borderlands-Charaktere.

Seine bislang schlechtesten Momente: Er kann nicht damit aufhören, unschuldige Tiere auf den Straßen zu töten. Da hat wohl jemand Gewissensbisse.

Experten sind besorgt

Erste Meinung änderte sich: Doch vor wenigen Stunden meldete sich Skill Up erneut via Twitter zu Wort. Er habe weitere 4 Stunden in der Beta verbracht. Er sei noch immer beeindruckt von den neuen Features, aber er sei „sehr besorgt“ um den technischen Zustand.

Hier zieht er erneut einen Vergleich mit Anthem: Der technische Zustand von The Division 2 – zumindest von der Beta – sei besorgniserregender als jener von der Anthem-Demo. Davon sei er sehr enttäuscht.

Konkret spricht er das Networking sowie Probleme bei Frame-Rates, Animationen, beim Sound und Glitches im Allgemeinen an. Er sei auch ständig von Delta-Fehlercodes heimgesucht worden. Diese sollen jedoch mit den heutigen Wartungsarbeiten gefixt worden sein.

MarcoStyle sieht das alles ebenfalls kritisch: Er hat bereits ein Video veröffentlicht mit dem überraschenden Titel „MarcoStyle’s deprimierender The-Division-2-Beta-Stream“. Darin zeigt er, wie „buggy“ das Spiel ist, indem er etliche Spielfehler vorführt. So läuft ein Gegner einfach über ein Treppengeländer drüber oder ein anderer NPC hängt in einer Animation fest.

„Deprimiert“ ist MarcoStyle aber nicht: Bei dem Video handelt es sich um eine Reaktion auf einen vielbeachteten reddit-Post. Auf reddit schrieb ein User, dass er den Stream von MarcoStyle gesehen habe. Allgemein sei Marco sehr deprimiert wegen der Beta und komme „ausgebrannt“ rüber, so der User. Seinen Stream habe Marco mit den Worten beendet: „Ich glaube, die Entwickler kümmerten sich zu sehr darum, all die Features in das Spiel zu packen, und vergaßen dabei, das Spiel spaßig zu machen.“

Auf Twitter nahm MarcoStyle Stellung zu diesem reddit-Post über seinen Stream und erklärte, dass er weder deprimiert noch ausgebrannt sei. Dennoch nerven ihn die unzähligen Bugs und das Low-Skill-Ceiling der Beta. Er erklärt: Das Movement sei recht langsam, weshalb es „super leicht“ sei, im PvP die Gegner ins Visier zu nehmen, und keinen Skill erfordere. Seiner Meinung nach sei das PvP einfach langweilig.

Und aufregen dürfe er sich trotzdem: „Es ist ein Spiel. Du drückst Knöpfe und Dinge sterben, und wenn du Knöpfe drückst und Dinge nicht funktionieren, dann habe ich das Recht, verärgert zu sein.“

Im Video sieht man dennoch eindeutig, dass MarcoStyle auch Spaß in der Beta hatte. Über die meisten Spielfehler konnte er herzlich lachen. Ab Minute 13:25 zieht er das Fazit, dass ihn die Beta jetzt nicht umgehauen habe. Sie sei buggy und eben „definitiv eine Beta“. Er glaube nicht, dass all die Probleme bis zum Launch gefixt werden könnten. Aber deprimiert – das ist er nicht.

Was haltet Ihr von diesen Einschätzungen?

Unseren Ersteindruck von der Beta findet Ihr hier:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
So schlägt sich die The Division 2 Beta im Vergleich zum Vorgänger

The post Warum 2 Division-Experten enttäuscht von der The Division 2 Beta sind appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Warum 2 Division-Experten enttäuscht von der The Division 2 Beta sind

FIFA 19 TOTY: Erste Infos zum Team of the Year – Release, Voting

Bei FIFA 19 FUT gibt’s erste Infos zum TOTY – zum Team of the Year. Wann die besten Spieler in Ultimate Team enthüllt werden, wie das Voting abläuft und welche Kandidaten zur Abstimmung stehen, erfahrt Ihr hier im Überblick.

Das Team des Jahres in FIFA 19: 2019 startet mit einem dicken Highlight für alle FUT-Fans. Denn Mitte Januar erscheint das TOTY – ein Team bestehend aus 11 Spielern, welche extrem aufgewertete Karten aufweisen.

Die TOTY-Karten sind die besten Karten in FIFA 19 FUT.

[toc]

Wann erscheint das TOTY in FUT 19?

Release-Datum des TOTY: Am 7. Januar 2019 geht die TOTY-Phase los. Laut EA Sports startet die Enthüllung des Team of the Year an diesem Termin.

Aller Voraussicht nach wird das gesamte Team des Jahres nicht auf einmal bekannt. Stattdessen wird EA Sports es schrittweise in den Sets veröffentlichen.

In der TOTY-Phase von FIFA 18 wurden zunächst die Stürmer, einen Tag später die Mittelfeldspieler und einen Tag darauf die Verteidiger und der Torwart enthüllt und in Sets gesteckt. Anschließend war das gesamte TOTY für kurze Zeit erhältlich. Vermutlich wird der TOTY-Release in FIFA 19 ähnlich ablaufen.

So wird das Team of the Year gewählt – Alles zur Abstimmung

Am 2. Januar veröffentlichte EA Sports 55 Kandidaten, die bis zum 7. Januar für das TOTY zur Wahl stehen. Das Voting läuft ab sofort.

Wer votet für das TOTY? Medienvertreter, Sportler und FIFA-Community-Mitglieder dürfen über das Team des Jahres von EA abstimmen. Die Wahlberechtigten sollen als Vertreter der Millionen von FIFA-Spielern aus aller Welt dienen. Bei den Community-Mitgliedern handelt es sich in erster Linie um Youtuber und Streamer.

So läuft die Abstimmung: Alle Wahlberechtigten erhalten eigens konstruierte Wahlurnen mit allen 55 nominierten Spielerobjekten:Wahlurne

Jede Stimme umfasst

  • 3 Stürmer,
  • 3 Mittelfeldspieler,
  • 4 Verteidiger,
  • 1 Torwart.
  • Formation ist 4-3-3.

Jeder Wahlurnen-Empfänger gibt seine Stimme ab, indem er bis zum 7. Januar ein Foto seines Teams mit dem Hashtag #TOTYVote in den sozialen Netzwerken postet.

EA Sports bestimmt das TOTY mit: Die Ergebnisse dieses Votings entsprechen 60% des Gesamtergebnisses. Die übrigen 40% stammen von EA Sports.

Die TOTY-Kandidaten – Diese Spieler können Team-des-Jahres-Karten erhalten

Wer kommt ins TOTY? Die Kandidatenliste besteht aus 55 Spielern, die EA Sports anhand ihrer realen Leistungen im Jahr 2018 nominiert hat. Sprich, die Nomierten sollen die besten Kicker des Jahres 2018 sein.

Nominierte TOTY-Stürmer:toty-stürmer

  • Sergio Aguero (Manchester City)
  • Edinson Cavani (Paris Saint-Germain)
  • Antoine Griezmann (Atletico Madrid)
  • Eden Hazard (FC Chelsea)
  • Harry Kane (Tottenham Hotspur)
  • Robert Lewandowski (FC Bayern München)
  • Mario Mandzukic (Juventus)
  • Neymar (Paris Saint-Germain)
  • Kylian Mbappe (Paris Saint-Germain)
  • Lionel Messi (FC Barcelona)
  • Cristiano Ronaldo (Juventus)
  • Luis Suarez (FC Barcelona)
  • Mohamed Salah (FC Liverpool)
  • Gareth Bale (Real Madrid)
  • Sadio Mané (FC Liverpool)

Nominierte TOTY-Mittelfeldspieler:toty-mittelfeldspieler

  • Casemiro (Real Madrid)
  • Paul Pogba (Manchester United)
  • David Silva (Manchester City)
  • Isco (Real Madrid)
  • Kevin de Bruyne (Manchester City)
  • Paolo Dybala (Juventus)
  • Fernandinho (Manchester City)
  • Ivan Rakitic (FC Barcelona)
  • N’Golo Kanté (FC Chelsea)
  • Toni Kroos (Real Madrid)
  • Luka Modric (Real Madrid)
  • Blaise Matuidi (Paris Saint-Germain)
  • Sergio Busquets (FC Barcelona)
  • Ivan Perisic (Inter)
  • Marco Reus (Borussia Dortmund)

Nominierte TOTY-Verteidiger:toty-vert toty-verteidiger

  • Jordi Alba (FC Barcelona)
  • Dani Carvajal (Real Madrid)
  • Diego Godin (Atletico Madrid)
  • Joshua Kimmich (FC Bayern München)
  • Giorgio Chiellini (Juventus)
  • Samuel Umtiti (FC Barcelona)
  • Kalidou Koulibaly (SSC Neapel)
  • Marcelo (Real Madrid)
  • Lucas Hernandez (Atletico Madrid)
  • Kostas Manolas (AS Rom)
  • Sergio Ramos (Real Madrid)
  • Thiago Silva (Paris Saint-Germain)
  • Mats Hummels (FC Bayern München)
  • Kieran Trippier (Tottenham Hotspur)
  • Raphael Varane (Real Madrid)
  • Virgil van Dijk (FC Liverpool)
  • Jan Vertonghen (Tottenham Hotspur)
  • Kyle Walker (Manchester City)
  • Sime Vrsaljko (Inter)
  • Dejan Lovren (FC Liverpool)

Nominierte TOTY-Torhüter: toty-torhüter

  • Alisson Becker (FC Liverpool)
  • Jan Oblak (Atletico Madrid)
  • David De Gea (Manchester United)
  • Hugo Lloris (Tottenham Hotspur)
  • Thibaut Courtois (Real Madrid)

Aus der Bundesliga sind Kimmich, Hummels, Lewandowski und Reus dabei.

So bekommt Ihr TOTY-Karten in FUT 19

TOTY-Karten über Packs und Transfermarkt: Sobald die TOTY-Spieler verfügbar sind, könnt Ihr sie für begrenzte Zeit aus den Packs ziehen, sofern Ihr viel Glück mitbringt. Es wird spezielle Pack-Angebote in diesem Zeitraum geben. Anschließend wird es nur noch möglich sein, die TOTY-Spieler auf dem Transfermarkt zu erwerben, wo sie aber hohe Preise erzielen werden.

Das müsst Ihr zu den TOTY-Karten wissen:

  • Sobald die TOTY-Karten in den Packs sind, lassen sich die Standard-Karten der jeweiligen Spieler nicht mehr aus den Packs ziehen.
  • Ein Set muss seltene Gold-Spieler enthalten können, um eine Chance auf einen TOTY-Spieler zu haben.
  • Falls Ihr eine Standard-Karte eines TOTY-Spielers besitzt, passiert mit dieser Karte nichts. Wollt Ihr einen TOTY-Spieler, müsst Ihr diesen mit Glück aus Sets ziehen oder auf dem Transfermarkt kaufen.
  • Die Chancen, einen TOTY-Spieler zu ziehen, sind genau so hoch wie die Chancen, die Standard-Karte des entsprechenden Spielers zu einer anderen Zeit zu ziehen.fifa FUT Titelbild

Markt-Crash zum TOTY

Market Crash ist wahrscheinlich: Da die TOTY-Karten die wohl begehrtesten Spieler-Karten überhaupt in FUT 19 sein werden, werden zahlreiche Spieler zu dieser Zeit Packs öffnen. Der Markt wird mit Karten überschwemmt – die Preise vieler Spieler fallen ins Bodenlose.

Wollt Ihr also günstige Schnäppchen auf dem Transfermarkt machen, ist die „Team des Jahres“-Phase eine spannende Zeit dafür.

Jedoch sind genaue Vorhersagen für Transfermarktschwankungen unmöglich.

Wie kann ich mich auf das Team des Jahres vorbereiten? Die beste Vorbereitung besteht wohl darin, sich jetzt einen Münzen-Vorrat anzusparen, um das ein oder andere Set in der TOTY-Woche öffnen zu können.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
FIFA 19 Ultimate Team: Alle Tipps, Guides und Infos zu FUT

The post FIFA 19 TOTY: Erste Infos zum Team of the Year – Release, Voting appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
FIFA 19 TOTY: Erste Infos zum Team of the Year – Release, Voting

PS Plus Dezember 2018 – Die kostenlosen Spiele sind bekannt

Bei PS Plus (PlayStation Plus) sind die kostenlosen monatlichen Spiele für Dezember 2018 bekannt. Diese Gratis-Games stehen den PS-Plus-Abonnenten bald zum Download für PS4, PS3 und PS Vita bereit. Zu den PS4-Spielen geben wir eine Empfehlung, für wen sich Download und Installation lohnen.

Neue PlayStation-Plus-Spiele im Dezember 2018: Die „Gratis-Spiele“ für den Dezember wurden enthüllt, die alle PS-Plus-Abonnenten ab dem 4.12. ohne zusätzliche Kosten ihrer Bibliothek hinzufügen und dann herunterladen können.

Die Gratis-Games für die PS4 im Dezember 2018 sind:

  • Soma
  • Onrush

Soma (PS4)

Was ist Soma? Soma ist ein Survival-Horror-Spiel, das in einer dystopischen Zukunft im Sci-Fi-Setting spielt, in dem Maschinen menschliche Züge entwickeln. Es wurde von Frictional Games entwickelt und kam im September 2015 auf den Markt. Soma ist ein Singleplayer-Spiel.

In Soma erkundet Ihr eine gruselige Welt voller fortgeschrittener Technologie, in der Ihr auf einige Überraschungen und Geheimnisse stoßen werdet. Ihr übernehmt dabei die Rolle des Kanadiers Simon Jarrett, den Ihr aus First-Person-Perspektive steuert. Ein Kampfsystem existiert dabei nicht, Ihr müsst vor Gegnern davonlaufen und Euch verstecken.

Preis und Bewertung: Bei über 6700 Bewertungen hat Soma im PlayStation Store satte 4,5 von 5 Sternen. Gegenwärtig kostet es dort 28,49 Euro – was Ihr Euch mit PS Plus im Dezember spart.

Das ist das Besondere an Soma:

  • Ein „existenzieller Horror“ ist in Soma an der Tagesordnung. Das Spiel beginnt mit einer einfachen Angsmacherei, es wird aber immer verstörender. Das Spiel soll so gruselig sein, dass es sogar den Entwicklern Angst machte.
  • Euch begegnen furchteinflößende Mischwesen aus Mensch, Maschine und Pflanze.
  • Ihr dürft Rätsel lösen, müsst Entscheidungen treffen – und solltet bei all dem zusehen, dass Ihr überlebt.

Soma ist ein Spiel für Euch, wenn Ihr auf Survival-Spiele steht, in denen Ihr nur fliehen und Euch verstecken, aber nicht kämpfen könnt. Und wenn Ihr Euch gerne von gruseligen Gestalten erschrecken lasst.

Hier findet Ihr eine Übersicht über die besten Multiplayer-Survival-Games für PS4, Xbox One und PC in 2018.

Onrush (PS4)

Was ist Onrush? Hierbei handelt es sich um ein Action-Arcade-Rennspiel, das von Codemasters entwickelt wurde und im Juni 2018 erschien. Es kann solo oder im Multiplayer mit bis zu 12 anderen Spielern gespielt werden.

Preis und Bewertung: Im PlayStation Store hat Onrush bislang 75 Bewertungen und eine Gesamtbewertung von 4 Sternen. Aktuell kostet es im Store 69,99 Euro, wobei es bei anderen Anbietern aber deutlich billiger ist. Im Dezember erhaltet Ihr es mit PS Plus kostenlos.

Das ist das Besondere an Onrush:

  • Ihr fahrt mit verschiedenen Fahrzeugen, die einzigartige Fähigkeiten haben und unterschiedliche Spielstile ermöglichen
  • Ihr arbeitet im Team zusammen, um Punkte, XP, Medaillen und Boosts zu verdienen. Das Ziel ist es, das gegnerische Team zu besiegen. Es gibt mehrere Spielmodi.
  • Ihr rast mit halsbrecherischer Geschwindigkeit über verschiedene Pisten, fliegt hunderte Meter durch die Luft, katapultiert Euch über Felsvorsprünge und legt wilde Stunts hin.
  • Dabei crasht Ihr häufig mit anderen Fahrzeugen zusammen, um sie zu zerstören.

Onrush ist ein Spiel für Euch, wenn Ihr auf sinnbefreiten, aber rasanten und actiongeladenen Rennspaß steht, gerne andere Autos kaputtrammt und gerne mal eine etwas andere Art des Racings ausprobiert. Onrush ist ein Team-Spiel, das Ihr mit Euren Online-Freunden ausprobieren könnt.

PlayStation Plus – Spiele Dezember 2018 – Das gesamte Lineup

Alle PS-Plus-Games im Dezember 2018 findet Ihr hier:

  • SOMA (PS4)
  • Onrush (PS4)
  • Steredenn (PS3)
  • Steins;Gate (PS3)
  • Iconoclasts (PS Vita + PS4)
  • Papers, Please (PS Vita)

Diese Spiele stehen ab dem 4.12. zum Herunterladen und zur Installation bereit. Sie können bis zum 1. Januar 2019 ohne weitere Kosten der Bibliothek hinzugefügt werden. Bis zum 4.12. könnt Ihr noch die PS-Plus-Spiele vom November 2018 downloaden.

Wie bleibe ich auf dem Laufenden? Ihr wollt immer sofort über Online-Spiele und MMOs informiert sein? Dann lasst doch auf unserer Mein-MMO-Facebook-Seite einen Like da.

Was sind die kostenlosen Games für PS Plus?

Einmal pro Monat erhalten die „PS Plus“-Mitglieder eine Lieferung von Gratis-Games, welche sie aus dem PlayStation-Store herunterladen und ihrer Bibliothek hinzufügen können. Dieses Spiele-Lineup ist im Abo des Online-Dienstes inbegriffen. PlayStation Plus kostet knapp 60 Euro im Jahr.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Die 8 aussichtsreichsten neuen MMOs und MMORPGs für 2018

The post PS Plus Dezember 2018 – Die kostenlosen Spiele sind bekannt appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
PS Plus Dezember 2018 – Die kostenlosen Spiele sind bekannt

1 2 3 16