Fortnite: Hier gibt’s den geheimen Stern aus Woche 4 (S6), der keiner ist

In Fortnite: Battle Royale wechseln sich in Season 6 jede Woche geheime Sterne und Banner ab. In Woche 4 gibt’s daher wieder ein Banner. Wo ihr es finden könnt, erfahrt ihr hier.

Die neue Jagdgruppen-Herausforderung: Season 6 bietet eine Meta-Herausforderung namens „Jagdgruppe“. Wenn ihr jede Woche brav eure Challenges abschließt, bekommt ihr jeweils ein neues Titelbild, das die Story von Season 6 weiterspinnt.Fortnite Woche 3 Secret Star

Darin kommen unter anderem die Heldinnen Calamity und das tapfere Rotkäppchen vor. Letztere war schon im Titelbild von Woche 3 zu sehen und hat in Woche 4 erneut einen Auftritt.

Hier ist das geheime Banner zu finden

Wo muss ich suchen? Wie immer ist ein Hinweis auf das Banner in dem Bild versteckt. Wenn ihr genau hinseht, erkennt ihr eine seltsame Malerei im Hintergrund. Dort seht ihr ein Lama mit einem Banner auf dem Rücken.

fn banner w4-s6

Quelle: Forbes

Sucht das Lama: Das Lama im Bild ist das gigantische Lama, das ihr nordwestlich von Junk Junction auf der Map findet. Es steht riesengroß an der Küste. Ihr könnt das Banner einsammeln, wenn ihr auf den Rücken des Lamas geht und vorher das Titelbild von Woche 4 freigespielt habt.

Gibt’s auch ein Video? Wer den Fundort des Banners ganz genau sehen will, kann sich das hier eingebettete YouTube-Video ansehen. Dort erfahrt ihr in Videoform, wo ihr suchen sollt.

Was hat es mit dem 4. Bild auf sich?

Das neue Bild und der Meta-Plot: Anders als in der fröhliche Road-Trip-Party aus Season 5 geht es in Season 6 richtig rund. Nachdem Calamity auf ihrer Ranch auf Vogelscheuchen traf und der arme Lama-Reiter von Wölfen angefallen wurde, hat sich in Woche 3 Rotkäppchen mit den Werwölfen geprügelt.

In Woche 4 geht der Kampf von Rotkäppchen gegen die Kreaturen der Nacht weiter. Mit ihrer treuen Axt ist sie unterwegs in der Zuflucht der Vampirin „Düsternis“.fortnite week 4 s6

Doch während Rotkäppchen angestrengt nach der Blutsaugerin sucht, hängt Düsternis fies grinsend schon hinter ihr kopfüber von der Decke.

Es bleibt also spannend, wie die Story weitergeht und wie Calamity da noch mitreinspielt. Von der Titelheldin aus Season 6 war bisher kaum etwas zu sehen.

Hier findet ihr die Aufgaben aus Woche 4 von Season 6:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Fortnite: Alle Herausforderungen von Woche 4 (S 6) und wie Ihr sie löst

The post Fortnite: Hier gibt’s den geheimen Stern aus Woche 4 (S6), der keiner ist appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Fortnite: Hier gibt’s den geheimen Stern aus Woche 4 (S6), der keiner ist

Seht hier bei MeinMMO-Live das Festival der Verlorenen in Destiny 2

Heute Abend, am 18. Oktober, gibt es auf unserem Streaming-Kanal MAX einen Live-Stream zum Halloween-Festival der Verlorenen in Destiny 2.  

Nexxoss Gaming wird auf MAX das Festival der Verlorenen in Destiny 2 genauer unter die Lupe nehmen. Was für Belohnungen gibt es? Was kann die neue Aktivität Spukforst? Und was hält das Halloween-Event sonst noch für die Hüter parat? Seid dabei hier auf MeinMMO-Live.

Wann geht’s los? Heute, am 18. Oktober 2018, wird der Streamer Nexxoss Gaming Euch ab 21:00 Uhr durch das Festival der Verlorenen in Destiny 2 führen. Das Ende des Streams ist auf voraussichtlich 23:00 Uhr angesetzt.

Wie kann ich den Stream live mitverfolgen? Der Stream läuft über unseren hauseigenen Streaming-Kanal MAX. Den Channel wir hier nachfolgend für Euch eingebettet:

Was ist Max? MAX steht für Monsters & Explosions und ist ein gemeinschaftliches Projekt unseres LiveStreaming-Kanals von GameStar, GamePro, IGN/Nerdkultur und MeinMMO.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Deshalb hoffen Fans jetzt: Destiny 2 fixt Immerforst-Flop

Seid dabei und schaltet ein. Wir würden uns freuen, Euch als Zuschauer begrüßen zu dürfen.

The post Seht hier bei MeinMMO-Live das Festival der Verlorenen in Destiny 2 appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Seht hier bei MeinMMO-Live das Festival der Verlorenen in Destiny 2

FIFA 19 Ultimate Scream: Halloween-Event startet – Das musst du wissen

In FIFA 19 beginnt das diesjährige „Ultimate Scream“ am Freitag, den 19. Oktober. Alle Infos zum Halloween-Event und dem „Scream Team“ findet Ihr hier.

Zu diesem Zeitpunkt kommt das Scream Team: In FIFA 19 kündigt eine Bildschirm-Nachricht die Rückkehr des „Ultimate-Scream-Events“ an.

„In einem Tag“ wird das Event beginnen – also wird schon am Freitag, den 19. Oktober, das diesjährige „Scream Team“ veröffentlicht werden. Damit steht das erste größere Event des FIFA-19-Jahres an.

Wann genau die neuen Scream-Karten rauskommen, ist noch nicht bekannt. Es ist allerdings sehr wahrscheinlich, dass die Scream-Karten wie schon in den letzten Jahren ab 19 Uhr in Packs verfügbar sein werden.

Das Ultimate Scream Event 2018

FIFA 19 Ultimate Scream

Das könnt ihr von „Ultimate Scream“ erwarten: Das jährliche Halloween-Event findet zum nunmehr vierten Mal statt und bietet euch spezielle Spieler: Wie in den letzten Jahren gibt es wieder einzigartige „Ultimate Scream“ Karten. Diese weisen leicht verbesserte Stats gegenüber ihren „normalen Versionen“ und ein verändertes Karten-Design auf.

Ein Beispiel:

FIFA-19-scream

Das ist das besondere am „Scream Team“: Rund um Halloween, also den 31. Oktober, verwandeln sich die Karten in ihre „Monster-Form“. Das bedeutet, dass ihre Stats in die Höhe schießen und die Spieler für kurze Zeit deutlich stärker werden. Zu verschiedenen „gruseligen Zeiten“, wie etwa zu Vollmond, erreichen die Karten auch nach Halloween ihre „Monster-Form“.

Das „Scream-Team“ besteht aus 23 Spielern. Unter anderem werden hier Spieler ausgewählt, deren Namen zu Halloween passen (Beispiel: Hulk) oder die sich ansonsten mit der gruseligsten Zeit des Jahres in Verbindung bringen lassen.

Insgesamt scheint die Auswahl aber eher zufällig – für Transfermarkt-Aktivitäten bietet sich das Event also nicht unbedingt an. Setzt für Spezial-Karten-Trading lieber auf das „Team der Woche„. Wer genau im Scream-Team steht, erfahrt Ihr hier im Laufe des Freitags.

Besondere Halloween-Angebote: Darüber hinaus könnt Ihr damit rechnen, dass es wieder mehrere Promo-Packs im Store sowie besondere SBCs mit Halloween-Bezug geben wird. Auch Geschenke über die Web-App und spezielle Halloween-Trikots sind zu erwarten.

Hier findet ihr das Scream-Team des letzten Jahres:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
FIFA 18 Ultimate Scream – Halloween-Event mit Scream-Karten startet!

The post FIFA 19 Ultimate Scream: Halloween-Event startet – Das musst du wissen appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
FIFA 19 Ultimate Scream: Halloween-Event startet – Das musst du wissen

Der Schlachtenbuss in Fortnite fliegt auf Fanwunsch nun schneller

Bisher konnten es die Spieler in Fortnite: Battle Royale gar nicht abwarten, aus dem Schlachtenbus zu springen, sobald dieser Land erreicht. Das dürfte sich nun ändern, denn Epic hat dem Bus einen Geschwindigkeits-Boost spendiert.

Was genau macht der Schlachtenbus in Fortnite: Battle Royale? Der Bus fliegt über die Karte von Fortnite hinweg, um die Spieler an die für sie gewünschte Position zu bringen. Bisher sprangen die meisten Spieler direkt ab, nachdem Land erreicht wurde. Denn für viele war der Schlachtenbus zu langsam, man wollte direkt Action haben und nicht erst ewig lang über die Karte gondeln.

Warum ist ein langsamer Schlachtenbus ein Problem? Wenn viele Spieler direkt zu Beginn in nahe Gebiete springen, gibt es direkt ein Hauen und Stechen, mit entsprechend großen Opferzahlen. Viele Spieler werden demnach direkt wieder in die Lobby zurück geschickt, die Spielerbasis entsprechend ausgedünnt.

Fortnite-Battle-Royale-Bus

Redditor präsentiert Lösung: Ein entsprechender Post vom Redditor Ringrar zu dieser Problematik erlangte schnell große Aufmerksamkeit und blieb auch Epic nicht verborgen. Sein Argument: Zwar wollen viele Spieler auch vom Schlachtenbus weit entfernte Gebiete ansteuern, dies dauert jedoch schlicht zu lange.

Die Spieler wollen direkt ins Spiel einsteigen, Loot sammeln und Schlachten kämpfen. Die ist mit einem langsamen Schlachtenbus nicht möglich. Eine Lösung hatte der Redditor ebenfalls direkt parat: Macht den Bus einfach schneller!

Eric Williamson, Design Lead von Epic, bemerkte den Post und antwortete lapidar „Jo, das könnte man sich mal ansehen“. Keine 24 Stunden später postete Epic diesen Tweet:

Schlachtenbus nun 25% schneller: Nicht einmal einen Tag später bringt Epic eine Änderung ins Spiel, die den Schlachtenbus deutlich beschleunigt. Dies soll folgendes ermöglichen:

  • Spieler gelangen schneller an die Orte, die sie anfliegen möchten, ohne einen gravierenden Zeitnachteil erleiden zu müssen
  • Die Spielerbasis wird sich breiter auf der Karte verteilen, was dem Midgame zu gute kommt, da mehr Spieler länger am Leben bleiben. Ein Kritikpunkt, der seit Monaten in der Community schwelt.

fortnite-schlachtenbus-2

Epic beweist hier mal wieder Community-Nähe. Schon häufiger hat Epic gezeigt, dass sie auf Wünsche und Einwände der Community zeitnah reagieren und entsprechende Patches in das Spiel bringen.

Seit einigen Monaten könnt Ihr euch per Tastenbefehl beim Busfahrer des Schlachtenbusses bedanken. Das ist auch nötig, schließlich muss der arme Kerl ständig mit einer Horde von skurrilen Skins und der immer gleichen Musik leben. Nun habt Ihr noch einen Grund mehr, ihm zu danken!

Wie findet Ihr die Änderung? Genau richtig? Oder unnötig?

The post Der Schlachtenbuss in Fortnite fliegt auf Fanwunsch nun schneller appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Der Schlachtenbuss in Fortnite fliegt auf Fanwunsch nun schneller

In Destiny 2 kommt Ihr jetzt leichter an die mächtige Clan-Belohnung

Das Update 2.0.4 brachte einige Änderungen für Destiny 2 mit sich – eine davon kam heimlich. Hüter müssen nun weniger arbeiten, um an die mächtige Clan-Prämie zu kommen.

Das hat sich bei den Clan-Bounties verändert: Seit dem Update 2.0.4 für Destiny 2 geben die Clan-Beutezüge von Hawthorne nun mehr XP. Gab es vor dem jüngsten Update noch 750 Clan-XP pro erfolgreich absolvierte Bounty, so geben die Beutezüge bei deren Erledigung nun 1.000 XP.

Das Interessante dabei: Diese Änderung war nicht in den Patch Notes des Updates vermerkt – zahlreiche Spieler hatten davon keine Ahnung. Doch einigen cleveren Hütern ist die Verbesserung der Bounties nicht lange verborgen geblieben und so machte diese Anpassung schnell die Runde auf Reddit.

destiny-2-hawthorne

Was bedeutet das für die Hüter? Für die Hüter hat das zur Folge, dass sie nun weniger für die Mächtige Clan-Belohnung schuften müssen.

Waren zuvor noch sieben erfolgreich abgeschlossene Clan-Beutezüge pro Woche nötig, um die Voraussetzung von 5.000 Clan-XP zu erfüllen, so braucht man fortan nur noch fünf fertige Bounties, um an das Mächtige Clan-Engram zu gelangen.

Das Gute dabei: Das Mächtige Clan-Engramm ist eine der wenigen Quellen, die bis zum Max Level Cap von 600 skalieren.

Noch mehr Änderungen bei Beutezügen: Die wöchentlichen Clan-Beutezüge sind nicht die einzigen, die im Rahmen von Update 2.0.4 verbessert wurden.

destiny-2-eisenbanner

So wurde im Eisenbanner bemängelt, dass die großen Beutezüge die Hüter nur mit normaler legendärer Ausrüstung belohnten. Bungie hat auf das Feedback gehört und bei den Eisenbanner-Bounties nachgebessert. So geben nun alle wöchentlichen Eisenbanner-Beutezüge Mächtige Prämien. Diese Änderungen waren allerdings in den Patch Notes erfasst.

Mehr zum verbesserten Eisenbanner und zu den Änderungen an den Eisenbanner-Prämien lest Ihr hier: Das verbesserte Eisenbanner startet in Destiny 2 – Das ist neu

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
In Destiny 2 steht das Festival der Verlorenen an – Alle Infos zum Event

Diese Woche hat Destiny 2 mehr zu bieten, als nur das Oktober-Eisenbanner. Auch das Halloween-Event Festival der Verlorenen ist im vollen Gange – mit zahlreichen thematisch-inspirierten Belohnungen und einer neuen Aktivität, dem Spukforst.

The post In Destiny 2 kommt Ihr jetzt leichter an die mächtige Clan-Belohnung appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
In Destiny 2 kommt Ihr jetzt leichter an die mächtige Clan-Belohnung

Dieser Bug treibt bei CoD: Black Ops 4 viele in den Wahnsinn

Ein Bug treibt in Call Of Duty: Black Ops 4 einige Spieler in den Wahnsinn. Das Problem ist offenbar die Treffer-Erkennung des Spiels. Fans haben davon einige Aufnahmen gemacht. Was ist da los?

Offenbar hat Black Ops 4 ein Problem, das laut Fans schon seit einigen Jahren in den verschiedenen Spielen der Serie existiert. Es sieht so aus, als habe Call Of Duty ein allgemeines Problem mit der Treffer-Erkennung.

cod black ops 4 black out tower

Dieses Problem macht die Spieler verrückt

Was ist das Problem? Spieler schildern mehrfach, dass ihre Treffer vom Spiel nicht gezählt werden. So zeigt der Hitmarker oft eigentliche Treffer gar nicht an, das Ziel erleidet weniger Schaden, als es eigentlich müsste und überlebt häufig auf frustrierende Art und Weise den schlimmsten Kugelhagel.

Für einen Shooter ist das ein schwerwiegender Fehler und treibt viele Spieler zur Verzweiflung. Diese äußern auf Reddit ihren Frust und zeigen Aufnahmen des vermeintlichen Bugs.

In diesem Video hat jemand Frame für Frame aufgelöst, wie sich dieses Problem auswirkt.

Auch Reddit-Nutzer Mic_Dizzle hat ebenfalls ein Video gepostet, in dem er einem Gegner mehrere Kugeln direkt ins Gesicht schießt, dieser aber erstaunlich lange überlebt.

Es gibt etliche Videos, die dieses Problem beweisen sollen.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Black Ops 4: Alles zu Panzerung in Blackout – Darum ist sie so wichtig

Die Community reagiert…gereizt

Auf Reddit zeigt sich, wie genervt die Spieler von diesem Problem sind. Offenbar existiert es schon seit einigen Jahren in Call of Duty.

So schreibt KosGrantUsEyes:

Treyarch hatte einiges an Zeit, um diesen Mist zu beheben. Sie hatten ganze drei Jahre, zwei Betas und eine gut informierte Community, die mehr als froh war, sinnvolles Feedback zu geben. Und jetzt sind wir hier, klare Treffer werden nicht erkannt, Schüsse lösen sich in Luft auf.“

Dabei ist er gegenüber Black Ops 4 eigentlich positiv eingestellt:

Deshalb ist es besonders frustrierend: Unter all dem Bullshit, der schon vor Release hätte behoben werden müssen, ist möglicherweise das beste Call Of Duty der letzten 10 Jahre. So viel Potenzial durch eine abscheulich, unentschuldbare Treffer-Erkennung ruiniert zu sehen, tut weh.

Black-Ops-4

Ist der Theater-Modus schuld? Zwischen der Menge an zustimmenden Kommentaren gibt es aber auch Spieler, die die Präzision der Aufnahmen anzweifeln. Diese wurden nämlich mit dem Theater-Modus angefertigt. Das ist eine spielinterne Funktion, in der ihr euch Replays eurer vergangenen Matches ansehen könnt.

So schreibt GodMeyo:

Das ist nicht das, was die Leute hören wollen, aber den Theater-Modus zu nutzen, macht nicht wirklich viel Sinn in dieser Diskussion. Die Tickrate, mit der dieser aufnimmt, ist deutlich niedriger. Was Ihr in Wiederholungen seht, ist nicht identisch mit dem, was Ihr eigentlich gespielt habt. Das ist der Grund, warum Maus-Bewegungen im Theater-Modus anders aussehen […].

Black Ops 4 Blackout

Handelt es sich hierbei also möglicherweise um ein subjektives Problem? Manche Spieler tendieren dazu, ihre schlechten Leistungen an Bugs und Fehlern festzumachen, die in Wahrheit gar nicht so schwerwiegend sind, oder erst gar nicht existieren.

Ob das hier der Fall ist, lässt sich schwer sagen. Sicher ist aber, dass sich viele Spieler über die Treffer-Erkennung beschweren – und das seit einigen Jahren. Sollte die Treffererkennung aber wirklich derart mangelhaft sein, kann nur hoffen, dass Treyarch eine baldige Lösung findet.

Insgesamt scheint Black Ops 4 dennoch gut anzukommen:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Alle Perks in CoD: Black Ops 4 Blackout – Welche lohnen sich?

The post Dieser Bug treibt bei CoD: Black Ops 4 viele in den Wahnsinn appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Dieser Bug treibt bei CoD: Black Ops 4 viele in den Wahnsinn

Wenn Euer Pferd in Red Dead Redemption 2 stirbt, bleibt es tot

Wer in Red Dead Redemption 2 nicht gut auf seinen vierbeinigen Freund aufpasst, könnte diesen für immer verlieren.

Pferde sind in Red Dead Redemption 2 ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Sie helfen nicht nur dabei, schnell von A nach B zu bekommen, sondern Spieler können auch eine starke Bindung zu ihnen aufbauen.

Umso schlimmer ist es dann, wenn das Tier einen plötzlichen Tod findet – denn Pferde unterliegen in RDR2 auch dem „Perma Death“.

Starke Bindung erfordert Konsequenzen: Die Entwickler wollen der Beziehung des Spielers zu ihrem Pferd mehr Tiefe verleihen, indem es die Möglichkeit gibt, dass das Tier sterben kann.

Denn so hat der Spieler das Gefühl, sich wirklich um sein Pferd kümmern zu müssen und behutsam vorzugehen. Natürlich könnt ihr euer Pferd auch anpassen. Abgesehen davon können Pferde auch driften – ja, wirklich.

Red Dead Redemption 2 Arthur Pferd ZugWarum gibt es Perma-Death? Die Entwickler beschreiben die Beziehung zu den Pferden so:

„Während ihr das Spiel spielt, kümmert ihr euch um das Pferd und füttert es. Ihr beruhigt es, wenn es verängstigt ist und spornt es an, wenn es erschöpft ist. Ihr gebt ihm einen Namen, sorgt euch um das Tier. Ihr könnt gar nicht anders, als euch damit verbunden zu fühlen. Es ist euer engster, vertrautester Begleiter und ihr seid fast immer zusammen.

Um die Stärke dieser Verbundenheit zu zementieren, mussten wird es verletzlich machen. Dann respektiert ihr es und kümmert euch während des Spielens draum, dann fühlt es sich persönlich und real an.“

Red Dead Redemption 2 AussichtTiere spielen eine große Rolle: Generell spielen nicht nur die Pferde, sondern die gesamte Tierwelt in Red Dead Redemption eine große Rolle – und das sind knapp 200 Spezies.

So kommen bestimmte Tiere in unterschiedlichen Arealen vor und haben eigene Verhaltensweisen. Wer etwa in einem Gebiet alle Krokodile ausrottet, wird dort für eine Weile keine mehr finden. Auch reagieren die Tiere unterschiedlich auf den Spieler, weichen etwa aus oder versuchen ihn als Rudel zu überwältigen.

Das gibt Pferde-Freunden Hoffnung: Wir wissen noch nicht genau, wie das „endgültige Sterben“ eines Pferds in Red Dead Redemption 2 abläuft. Es soll auch Möglichkeiten geben, selbst tödliche Wunde zu versorgen. Offenbar ist der Verlust eines Pferdes etwas, das nicht ohne weiteres geschehen wird.

Was werdet ihr tun, wenn euer Pferd in Red Dead Redemption 2 stirbt? Neues Spiel oder panisch die Konsole neustarten in der Hoffnung, dass nicht gespeichert wurde?

Alle Features von Red Dead Redemption 2 haben wir euch hier vorgestellt.

The post Wenn Euer Pferd in Red Dead Redemption 2 stirbt, bleibt es tot appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Wenn Euer Pferd in Red Dead Redemption 2 stirbt, bleibt es tot

GTA V heizt Cheat-Herstellern richtig ein – Hausdurchsuchung

Rockstar Cames und ihre Mutterkonzern Take-Two Interactive gehen radikal gegen die Macher von Cheats für GTA 5 Online vor. Mehrere Spieler, die als mutmaßliche Schöpfer und Vertreiber des beliebten Cheats „Infamous“ gelten, bekamen Besuch von den Behörden. 

Was ist „Infamous“? Bei Infamous handelt es sich um eine Cheat-Software für GTA 5 Online. Spieler, die sich diesen Cheat für etwa 35€ erworben haben, bekamen Zugriff zu einem Menü, mit dessen Hilfe sie unendliche Mengen an Geld, Waffen, Munition, Fahrzeugen und weiterer Gegenstände generieren konnten.

Die Spieler waren durch Infamous aber auch in der Lage sich beliebig zu teleportieren oder andere Spieler spontan explodieren zu lassen. Features, die die Schöpfer des Cheats in Trailern beworben haben:

Was ist passiert? Im April 2018 erschienen auf Reddit und in verschiedenen Mod-Foren Threads darüber, dass das Menü von Infamous plötzlich aufgehört hat zu funktionieren. Die Spieler waren empört, weil sie für den Cheat Geld bezahlt haben und die Verkäufer dazu kein Statement veröffentlicht hatten. Auch der Discord-Server von Infamous war weg. Niemand wusste was los war.

Es stellte sich heraus, dass Rockstar und Take-Two gegen die Macher des Cheats vorgingen und veranlassten, dass die Seite und der dazugehörige Server offline genommen wurden. Als der Cheat wieder gepatcht wurde, beschlossen Rockstar und Take-Two die Angelegenheit gerichtlich zu regeln.

gta5_sale

In Australien haben die Firmen daher einen Gerichtsbeschluss für die Durchsuchung der Häuser und Autos der Verdächtigen nach Beweisen für Cheater-Aktivität erwirkt. Alle Files, die im Zusammenhang mit der Infamous-Software gefunden und sichergestellt wurden, wurden daraufhin gelöscht.

Was war die Strafe? Den Machern des Cheats ist es verboten worden neue Cheating-Software zu produzieren oder Updates für die bestehenden Cheats veröffentlichen. Andernfalls droht ihnen eine Freiheitsstrafe. Die Webpages, über die Infamous vertrieben wurde, bleiben offline.

Zudem wurden die Konten der Verurteilen eingefroren. Dazu gehörten auch PayPal-Accounts und Accounts mit Crypto-Währung drauf. Insgesamt haben die Infamous-Schöpfer knappe 180.000 Euro durch den Verkauf des Cheats reinholen können. Das Geld können sie jetzt nur für die Deckung der grundlegenden Lebenskosten abheben.

GTA 5 Online Geld 5

Vorgehen der Firmen gegen Cheater wird drastischer

Fälle von Klagen gegen Cheater häufen sich: Es ist nicht das erste Mal, dass Rockstar und Take-Two gegen Hersteller von Mods und Cheats gerichtlich vorgehen und sie sind auch nicht die einzigen. Auch Epic Games, der Entwickler von Fortnite, hat schon mehrfach ihre schweren Geschütze ausgefahren, um gegen Cheater-Software vorzugehen.

fortnite-flucht-titel-03

Erst letzte Woche haben zwei Youtuber, Golden Modz und Excentric, eine Klage von Epic abkassiert. Sie haben auf ihrem Youtube-Channel Cheats für Fortnite beworben und diese als „Magie“ bezeichnet. Und sogar gegen einen 14-jährigen ist Epic schon mal vorgegangen.

Die Firmen wollen also offensichtlich ein Exempel statuieren dazu was passiert, wenn die Hersteller von Cheats für ihre Spiele zu bekannt werden.


Man kann aber auch ohne Cheating viel Geld in GTA V Online verdienen:

So sackt Ihr jetzt in GTA 5 Online locker 300.000 GTA$ oder mehr ein

The post GTA V heizt Cheat-Herstellern richtig ein – Hausdurchsuchung appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
GTA V heizt Cheat-Herstellern richtig ein – Hausdurchsuchung

In WoW müssen eure Twinks bald keine Flugpunkte mehr freischalten

Ein neues Item in Patch 8.1 von World of Warcraft erleichtert das Twink-Leben. Flugpunkte gibt es mit nur wenigen Klicks.

Für Twinks wird das Freischalten von Flugpunkten in World of Warcraft: Battle for Azeroth bald einfacher. Zumindest dann, wenn ihr noch Flugpunkte auf Zandalar und Kul Tiras benötigt.

Wie schaltet man Flugpunkte frei? Mit Patch 8.1 können Charaktere, die bereits den Erfolg „Pfadfinder von Battle for Azeroth, Teil eins“ abgeschlossen haben, ein neues Item kaufen.

Die „7th Legion Scouting Map“ (Allianz) oder die „Honorbound Scouting Map“ (Horde) ist accountgebunden und kann an Twinks beider Fraktionen verschickt werden. Bei Benutzung schaltet der Charakter zahlreiche Flugpunkte auf Kul Tiras oder Zandalar frei. Die manuelle Anreise entfällt also.WoW Legion Fliegen

Warum wird das Item eingeführt? Viele Spieler haben in den vergangenen Wochen ihre Zweitcharaktere nicht über Quests und die Level-Gebiete hochgespielt, sondern andere Methoden genutzt. So nutzen einige etwa nur Dungeons zum Aufsteigen, während andere Spieler eine Inselexpedition nach der nächsten abfarmen.

Erreicht ein solcher Twink dann 120 und will Endgame-Content erleben, etwa Weltquests für bessere Ausrüstung, schaut er in die Röhre. Manuell müssen alle Flugpunkte erst freigeschaltet werden.

So muss man 2-3 Stunden durch Kul Tiras oder Zandalar reiten, bis man endlich mit dem „richtigen“ Spielen anfangen kann. Das wird durch die neue Freischaltung behoben.

WoW Flight Paths Kul Tiras

Flugpunkte auf Twinks freischalten kann in WoW sehr mühselig sein.

Was kostet die Map? Aktuell liegt der Preis in der Datenbank bei 100 Goldstücken und die Gegenstände sind nur einmalig benutzbar. Allerdings könnte sich das bis zum Release von Patch 8.1 Tides of Vengeance noch ändern.

Bis man in Battle for Azeroth selbst fliegen kann, wird es noch eine Weile dauern.

Was haltet ihr von? Findet ihr es gut, dass Twinks so schnell an Flugpunkte rankommen? Oder gehört das einfach dazu, die Flugpunkte bei jedem Char einzeln freizuschalten?

So bleibt ihr informiert: Ihr wollt keine heiße News, keine freshen Memes und kein Special zu WoW verpassen? Dann lasst doch einen Like auf unserer WoW-Facebookseite da und werdet immer als erstes informiert!

The post In WoW müssen eure Twinks bald keine Flugpunkte mehr freischalten appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
In WoW müssen eure Twinks bald keine Flugpunkte mehr freischalten

Monster Hunter World: Lang ersehntes Biest kommt auf den PC

Die PC-Spieler von Monster Hunter: World können bald die goldene Drachenälteste Kulve Taroth jagen. Die Event-Quest für Kulve heißt „Festmahl im Erdenen Sall“ und  ist zeitlich begrenzt.

Wann findet das Event statt? Die Event-Quest für die neue Drachenälteste wird auf dem PC vom 2. bis zum 15. November verfügbar sein. Während dieser Zeit werden die Spieler in der Lage sein, das besondere Quest-Gebiet „Eldorado-Höhlen“ zu betreten, wo sie ein einer Belagerungsschlacht gegen Kulve kämpfen können.

Wie schaltet man die Event-Quest frei? Um gegen Kulve Taroth antreten zu können, müssen folgende Bedingungen erfüllt werden:

  • Hauptstory muss abgeschlossen sein
  • Man braucht einen Jägerrang von mindestens 16
  • Man muss genügend Goldsplitter gesammelt haben – zum Beispiel im ersten Gebiet des Uralten Waldes.
Goldsplitter

Goldsplitter in der Mitte des ersten Gebietes vom Uralten Wald

Was ist das Ziel der Quest? Man kann die Belagerung mit einem Raid vergleichen. Der Kampf kann mit bis zu 16 Spielern bestritten werden und teilt sich in vier große Phasen auf. Während dieser Phasen muss man mehrere Aufgaben erfüllen, um am Ende die bestmögliche Ausrüstung zu bekommen:

  • Man muss Kulve so viele Teile wie möglich abbrechen
  • Man muss unterwegs möglichst viele Souren von Kulve aufsammeln
  • Man muss bestimmte Quest-Ziele erreichen, wie zum Beispiel neues Gebiet betreten

Ein spezieller Punktezähler wird euch verraten wie gut ihr euch in dem Kampf geschlagen habt. Die Menge der Punkte entscheidet nicht nur darüber, welche Belohnung man am Ende erhält, sondern auch wie viel Zeit man hat, um Kulve zu bekämpfen. Sie kann euch nämlich auch mitten im Kampf davon laufen.

Kulve-Taroth-Punkte

Punkteanzeige der Event-Quest von Kulve-Taroth

Was genau man dafür tun muss, um die beste Belohnung zu bekommen, sowie Tipps, wie man das erreicht, findet ihr hier:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Monster Hunter World: Kulve Taroth freischalten, Tipps, Rüstung & Waffen

Lohnt sich die Event-Quest von Kulve Taroth? Die Rüstungen der Dranchenältesten gelten als mit die besten im Spiel und sind definitiv die Mühe wert. Zudem bekommt man aus der Quest auch besondere Reliktwaffen. Es gibt über 300 verschiedene davon und sie können einen Seltenheitswert von 8 haben. Es ist aber leider zufällig, welche Waffe man als Belohnung erhält. Sie sind daher mit großem Grind verbunden.

Den Trailer zur Drachenältesten könnt ihr euch hier anschauen:

Gibt es noch andere Inhalte in dem Kulve-Patch? Die neue Drachenälteste ist das Highlight des kostenlosen Patches, aber es gibt auch einige andere Inhalte für die PC-Spieler:

  • „Bushi“-Rüstung für den Palico, die man durch spezielle Bushi-Tickets bekommt
  • HDR-Modus für Bildschirmeinstellungen
  • Anpassung verschiedener Tastatureinstellungen und der Tastenzuordnung
  • Einführung des Charakterbearbeitungs-Gutscheins im Shop, der es ermöglicht, das Aussehen der Charaktere zu verändern
  • Diverse Bug-Fixes

Wie geht es mit den Inhalten von Monster Hunter: World weiter? Leya hat dazu eine Theorie:

Monster Hunter könnte bald ein Spiel wie Destiny 2 werden

The post Monster Hunter World: Lang ersehntes Biest kommt auf den PC appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Monster Hunter World: Lang ersehntes Biest kommt auf den PC

1 2 3 4 802