Test: Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue

Seit 15 Jahren verwirrt Kingdom Hearts mit seiner komplexen und sich über mehrere Stränge, Hauptfiguren sowie Systeme erstreckenden Geschichte. Doch der Charme der Action-Adventure, in denen sich bekannte Helden von Disney und Square Enix ein Stelldichein geben, hat sich bis heute gehalten. Auch dank der Sammlungen, die mit Kingdom Hearts 2.8 HD Final Chapter Prologue auf PlayStation 4 den Übergang zu Teil 3 schaffen sollen. Im Test verraten wir, was in der Kompilation steckt.

Weiter zum Test

Source: 4Players – PS4

Vorschau: Ghost Recon Wildlands

Ubisoft schickt in Ghost Recon Wildlands die Tom-Clancy-Spezialeinheit zum ersten Mal in eine offene Spielwelt, um in Bolivien dem mächtigen Santa Blanca Kartell und dessen skrupellosem Anführer El Sueno das Handwerk zu legen. Wir haben die Entwickler in Paris besucht und nicht nur erste Koop-Gefechte absolviert, sondern auch den Einstieg in die Kampagne erlebt…

Weiter zur Vorschau

Source: 4Players – PS4

Special: Yakuza 0

Im Fall von Yakuza von einem “Wandel” zu sprechen, wird der Serie eigentlich kaum gerecht. Deren wichtigste Episoden gleichen sich nämlich ähnlich stark wie Spiele, die den Namen Assassin’s Creed tragen. Und trotzdem wäre es falsch, das Thema damit abzutun, zumal die interessantesten Vertreter in Deutschland nie erschienen sind. Wir werfen deshalb einen Blick nach Tokio, wo seit 2005 ein Mann namens Kazuma Kiryu mit japanischen Mafiosi kämpft – und mit seiner eigenen Vergangenheit als ehemaliger Yakuza.

Weiter zum Special

Source: 4Players – PS4

Test: Yakuza 0

Wenn Kazuma Kiryu die ersten Schritte durch Kamurocho macht, ist das für mich wie eine Rückkehr nach Hause. Einwohner und Touristen schlendern dort unter greller Neonreklame durch die Fußgängerzone, während in dunklen Gassen jugendliche Draufgänger die Briefbörsen hilfloser Passanten zocken. Hostessen werben um Kunden, Bowling-Hallen um Spieler, Yakuza-Mitglieder für Schutzgeld-Abkommen. Seit mehr als zehn Jahren ist Segas Gangster-Mär ein fester Bestandteil meiner Freizeit – seit fast zehn Jahren allerdings auch ein Spiel, das sich kaum verändert hat. Dass der Blick in Kazumas Vergangenheit etwas daran ändern würde, war vor unserem Test deshalb fraglich…

Weiter zum Test

Source: 4Players – PS4

Test: Resident Evil 7 biohazard

Was wird aus Resident Evil? Vom Vorreiter des Survival-Horrors mutierten die Hauptvertreter der Reihe zuletzt zum seelenlosen Actionbrei: Für fette Explosionen, coole Muskelhelden und Koop-Ballereien opferte Capcom ausgerechnet das, was die Serie einmal ausgezeichnet hatte. Mit Resident Evil 7 biohazard will man jetzt zurück zum Nervenkitzel und verspricht mit neuer Perspektive die alte Faszination…

Weiter zum Test

Source: 4Players – PS4

Vorschau: Sniper Elite 4

In wenigen Wochen ruft Rebellion wieder zu den Waffen. Nach dem Schlag gegen das Afrika Corps macht die Sniper-Elite-Serie mit Teil 4 Station in Italien, um den Nazis dort Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Wir haben eine frühe Version angespielt und verraten in der Vorschau, ob die Briten aus den Fehlern des Vorgängers gelernt haben.

Weiter zur Vorschau

Source: 4Players – PS4

Test: Fate/EXTELLA: The Umbral Star

Tecmo Koei hat mit seinen Musou- bzw. Warriors-Spielen eine ganz spezielle Nische besetzt und dort beinahe ein Monopol. Angesichts des Erfolges, den die zahlreichen Serien vor allem in Fernost haben, ist es überraschend, dass kein anderer Entwickler auf den Zug aufspringt. Das dachte sich wohl auch Marvelous und bringt mit Fate/Extella: The Umbral Star ebenfalls Massenkämpfe auf die PlayStation 4. Wir haben im Test geschaut, ob die Schlachten konkurrenzfähig sind.

Weiter zum Test

Source: 4Players – PS4

Test: Spheroids

Nicht nur Luftpolsterfolie besitzt eine erstaunliche Anziehungskraft: Auch Pang-Kopien wie Spheroids profitieren vom süchtig machenden Blasenknalleffekt. Das klassische Arcade-Abenteuer mischt das Prinzip mit vielen cleveren Ideen von Konkurrenzplattformern. Ob das für Abwechslung sorgt, untersuchen wir im Test.

Weiter zum Test

Source: 4Players – PS4

Test: The Flame in the Flood

Letztes Jahr erschien The Flame in the Flood bereits für PC und Xbox One. Ehemalige Entwickler von Bungie, Harmonix und Irrational Games inszenierten unter dem neuen Studio The Molasses Flood ein überaus stimmungsvolles, wenn auch nicht ganz überzeugendes Survival-Abenteuer in Form einer Floßfahrt. Was hat die zusammen mit Curve Digital produzierte “Complete Edition” auf PlayStation 4 für knapp zwölf Euro zu bieten? Mehr dazu im Test.

Weiter zum Test

Source: 4Players – PS4

1 828 829 830 831 832 833