Destiny 2: Weekly Reset am 11.12. – Das Anbruch-Event beginnt

Bei Destiny 2 ist heute, am 11. Dezember, Weekly-Reset. Das Winterfest „Der Anbruch“ hat begonnen. Zudem gibt’s für die Hüter neue Aktivitäten und Herausforderungen. Doch was sind diesmal die Dämmerungsstrikes?  Und wo findet man den Flashpoint?

Der Anbruch beginnt: Ab heute wird es weihnachtlich in Destiny 2. Das Update 2.1.2 ist nun live und das Anbruch-Event, eine Art Winterfest, hat nun offiziell begonnen. In diesem Rahmen haben die Hüter nun bis zum 1. Januar 2019 Zeit, sich allerlei coolen Loot zu erspielen und Ihre Back-Künste unter Beweis zu stellen.

Alles Wissenswerte findet Ihr hier:

Außerdem rotiert der Besessenen-Fluch der Träumenden Stadt nun in seine zweite Zyklus-Woche. War erwartet die Hüter noch?

Destiny 2 hat Server-Probleme nach Update 2.1.2: Zahlreiche Spieler bekommen nach dem jüngsten Update die Meldung „Achtung, Destiny 2 Server werden kontaktiert“. Offenbar leidet Destiny 2 im Moment unter Server-Problemen. Viele erhalten die Fehler-Codes Weasel, Chicken und Centipede.

In einer Twitter-Meldung teilte das Studio nun mit, dass man bereits dran ist und das Problem aktuell untersucht. Wieviel Zeit es in Anspruch nehmen wird, dieses Problem zu lösen, ist bislang jedoch nicht bekannt.

Dämmerungsstrikes ab dem 11.12. auf PS4, Xbox One und PC

Diese Woche habt Ihr die Wahl zwischen diesen drei Nightfall-Strikes:

  • Die Verdrehte Säule
  • Fremdes Terrain
  • Baum der Wahrscheinlichkeiten

boss-inverted-spire

Für die Dämmerungsstrikes wird ein Power-Level von 540 empfohlen. Zudem könnt Ihr die Nightfalls über die Herausforderungskarte mit verschiedenen Modifikatoren individuell anpassen. Wichtig dabei: Euere Ausrüstung bleibt während des Nightfall-Strikes gesperrt.

Hier findet Ihr übrigens eine Übersicht des gesamten Dämmerungs-spezifischen Loots: Alle exklusiven Nightfall-Prämien in Destiny 2 – So kommt Ihr ran 

So gibt’s Mächtigen Loot:

  • Schließt den Dämmerungsstrike erfolgreich ab
  • Absolviert den Nightfall mit mindestens 100.000 Punkten

Strikes und Story-Missionen

Für die heroischen Story-Missionen gelten folgende Modifikatoren:

  • Solar-Versengen
  • Eisen: Feinde haben mehr Gesundheit und schwanken nicht bei erlittenem Schaden
  • Prügler: Nahkampf-Fähigkeiten verursachen mehr Schaden und laden viel schneller auf

In den Vorhut-Strikes findet Ihr die gleichen Modifier. Das Versengen-Element bleibt dabei bis zum nächsten Reset unverändert. Die übrigen Modifikatoren ändern sich täglich.

So gibt’s Mächtigen Loot:

  • Schließt 3 heroische Story-Missionen mit Erfolg ab
  • Beendet erfolgreich 3 heroische Strikes mit einem Fokus desselben Licht-Elements wie ein Truppmitglied

destiny-2-hüter-pvp

Schmelztiegel-Aktivitäten und Gambit

Im Schmelztiegel stehen Euch folgende Modi zur Auswahl:

  • Schnellspiel
  • Kompetitiv
  • Rumble
  • Hexenkessel
  • Privatmatch

So gibt’s mächtigen Mächtigen Loot:

  • Schließt 5 Schmelztiegel-Matches ab
  • Schließt 3 Gambit-Matches ab

Escalation Protocol

Beim Endboss des Eskalationsprotokolls besteht die Chance auf:

Destiny 2 Warmind IKELOS SMG

Flashpoint, Petra, Beutezüge

Den Flashpoint befindet sich diese Woche in der ETZ auf der Erde. Dort gibt’s zudem ein heroisches Abenteuer. Für den Abschluss winkt Mächtiger Loot.

Eva Levante findet Ihr direkt neben Ikora. Dort gibt’s einige Begrüßungsgeschenke sowie die erste Aufgabe des Winter-Events.

Bei Ikora Rey müsst Ihr 20 Beutezüge absolvieren. Dafür gibt es als Belohnung eine Mächtige Prämie.

Bei Hawthorne sollen insgesamt 5.000 Clan-EP eingefahren werden. Dafür werdet Ihr mit Mächtiger Ausrüstung belohnt. Zudem gibt’s für Clans die wöchentlichen Raid-Herausforderungen „Draußen bleiben“ und „Jedem, wie es ihm gefällt“. Schafft Ihr die Challenge, winkt eine Mächtige Belohnung.

Der Vagabund hält den wöchentlichen Beutezug „Die Macht des Reisenden“ parat. Schaft Ihr diese Bounty, gibt’s eine Mächtige Prämie.d2 petra venj

Petra Venj findet Ihr diesmal direkt an der Landezone der Träumenden Stadt. Sie hat eine Mission für Euch, bei der Ihr ein Mächtiges Engramm abstauben könnt. Schafft Ihr die aktuell aktive Aszendenten-Herausforderung sowie die 8 täglichen Bounties, dann gibt es für jede dieser beiden Aufgaben ebenfalls eine Mächtige Belohnung.

Bei Spider wartet der große Beutezug „Das Auge in der Dunkelheit“ auf Euch. Findet und schaltet den Flüchtigen aus. Dann gibt’s eine Mächtige Prämie.

Das Loadout für die Prestige-Raid-Trakte ist wie folgt:

  • kinetisches Automatikgewehr
  • Automatikgewehr im Energie-Slot
  • beliebige Power-Waffe

Als Modifier ist Arsenal aktiv.

Die Raid-Challenge findet Ihr diese Woche im Circus.

Destiny 2 tess everis

Das Everversum bietet unter anderem:

  • die exotische Geisthülle Schneeball
  • den exotischen Sparrow Bronco
  • das exotische Schiff Frohe Kunde
  • die Panzerhandschuhe und das Klassen-Item der Event-Rüstungs-Sets
  • die Multiplayer-Geste High Five
  • ein Rüstungs-Ornament für den Jäger-Brustschutz Der Schatten des Drachens
  • ein Waffen-Ornament für die Pikass
  • ein Waffen-Ornament für die Unbarmherzig
.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Destiny 2: Diese coolen Items bringt die Season 5 ins Everversum

The post Destiny 2: Weekly Reset am 11.12. – Das Anbruch-Event beginnt appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Destiny 2: Weekly Reset am 11.12. – Das Anbruch-Event beginnt

Ein Ex-CEO hat einen radikalen Tipp für Fallout 76 und Diablo Immortal

Der ehemalige CEO von Square Enix gibt den kontroversen Titeln Fallout 76 und Diablo Immortal einen Tipp: Sie sollten sich an Final Fantasy XIV orientieren und noch mal von vorne anfangen. In der Situation helfen Bethesda und Blizzard nur radikale Lösungen, glaubt Mike Fischer.

Wer spricht da? Es spricht Mike Fisher in einem Gastbeitrag auf der Seite Venturebeat.

Fischer ist seit dreißig Jahren in der Gaming-Industrie aktiv. Mittlerweile ist Fischer Investor und Berater, zudem an einer Universität in Kalifornien aktiv. Zwischen 2010 und 2013 war er jedoch CEO von Square Enix Amerika. In seine Zeit fiel der katastrophale erste Start von Final Fantasy XIV.

Am Umgang mit Final Fantasy XIV durch Square Enix sollten sich Blizzard und Bethesda ein Beispiel nehmen, sagt Fischer.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Spieler fragt auf BlizzCon: Ist Diablo Immortal ein Aprilscherz?

So schlimm war Final Fantasy XIV in 2010: Fischer erklärt, als das MMORPG Final Fantasy XIV 2010 auf den PC kam, war die Reaktion katastrophal. Das Spiel erhielt 49% auf Metacritic. Ein Desaster.

Square Enix begriff: Final Fantasy XIV könnte die Franchise töten, die uns ausmacht.

DIablo Immortal Crusader not amused titel

Das ist die Parallele: Fischer glaubt, dass sich Bethesda mit Fallout 76 und Blizzard mit Diablo 4/Diablo Immortal nun in derselben Situation befinden wie Square Enix damals.

Bethesda sei wegen Fallout 76 und Blizzard durch die Ankündigung von Diablo Immortal in einer ähnlichen Situation wie Square Enix aufgrund des verpfuschten Launch durch Final Fantasy XIV damals.

Daher schlägt Fischer eine ähnliche Lösung vor.

Final-Fantasy-14-4-1-01

So reagierte Square Enix: Fischer erklärt dann, wie man damals bei Square Enix auf die Krise reagierte:

  • Square Enix entschuldigte sich zuerst offen und ehrlich dafür, dass Final Fantasy XIV so erschienen war. Diese Entschuldigung kam vom CEO Yoichi Wada persönlich.
  • Dann erweiterte man die Möglichkeit, das Spiel kostenlos zu spielen
  • Square Enix tauschte den Chef des MMORPGs aus – Naoki Yoshida übernahm

fallout-76-screen-17 titel 2 liebevoll mit herz

Fallout 76 Gitarrensolo Titel

Das empfiehlt Fischer jetzt Fallout 76 und Bethesda: Fischer sagt, Bethesda und Blizzard seien mit Fallout 76 und Diablo Immortal in einer ähnlichen Situation.

Sie müssten jetzt ihre Fehler eingestehen und dann ausführlich den loyalen Spielern zuhören, was die stört. Dazu sollte man auch in Foren außerhalb der eigenen Seiten schauen.

Die Vorschläge und Änderungswünsche der loyalen und engagierten Fans solle man dann umsetzen. Reaktionen wie „Habt Ihr denn keine Telefone?“ auf der BlizzCon machten die Dinge nur noch schlimmer.

Das sei kein PR-Problem, das irgendein Community Manager lösen könne, sondern die Probleme der Spieler erforderten eine direkte Antwort des Chefs oder des Chef-Kreativen. Es gehe hier um verlorenes Vertrauen und wie man es zurückgewinnen könne.

Final Fantasy XIV Expansion

Danach müsste man Wege vorstellen, um sich von den Problemen zu erholen. Schnell sei hier gut, gründlich aber noch besser. Bei Blizzard reiche es etwa nicht, den Spielern zu versichern, dass Diablo Immortal auch gut auf dem PC laufe, die Spieler bräuchten jetzt eine Roadmap für Diablo 4.

Bethesda müsse jetzt einen genauen Plan vorlegen, wie man Fallout 76 reparieren werde.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
YouTuber prangert Fallout 76 an, nennt es Betrug – Hat viel Erfolg

Teuer, aber lohnt sich

Das ist die Prognose: Fischer sagt dann, dass die Forschung beweise, dass Marken aus solchen Fehltritten gestärkt hervorgingen könnten.

So sei es etwa Final Fantasy XIV ergangen.

Die Erholung habe zwar ein Vermögen und viele Jahre gekostet, aber am Ende habe sich der Wege gelohnt. Und der Plan habe die Franchise gerettet.

Mehr zu Titeln, die sich mit einem Reboot retten wollten:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Reboot – Diese 7 Online-Spiele wollten eine 2. Chance – Wie ging’s aus?

The post Ein Ex-CEO hat einen radikalen Tipp für Fallout 76 und Diablo Immortal appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Ein Ex-CEO hat einen radikalen Tipp für Fallout 76 und Diablo Immortal

Darum sind Sanitäter in Battlefield 5 gerade stinksauer

In Battlefield 5 müsst ihr als Sanitäter eine besonders nervige Challenge für die erste Woche von Tides of War abschließen. Das frustriert viele Spieler.

Darum sind die Sanis gerade alle mies drauf: Im Online-Shooter Battlefield 5 kam mit dem großen Update „Tides of War: Ouvertüre“ ein wöchentlicher Challenge-Pfad ins Spiel. Darin könnt ihr euch ein cooles MG der Marke VGO verdienen. Doch der Pfad, der speziell für Sanitäter gedacht ist, ist gerade für diese Klasse mit Frust und Stress verbunden.

Viele Heiler verderben die Challenge

Sanitäter nehmen sich gegenseitig die „Kunden“ weg: Die Aufgabe klingt erstmal einfach. Ihr sollt lediglich eine Sanitätskiste aufstellen und damit Teamkameraden 400 Gesundheitspunkte gewähren. Das Problem dabei: Ihr habt keinerlei Einfluss drauf, dass die Mitspieler die Bandagen auch wirklich aus der Kiste nehmen.

battlefield-5-sani-aufgabe-02

Oft sind die lieben Kameraden gar nicht verletzt, denn andere Sanis, denen die Aufgabe wurscht ist, werfen fleißig Bandagen auf sie drauf. Das heilt sie ebenfalls und das auch noch mitten im Kampf. Warum sollten sie also ausgerechnet eure doofe Kiste nutzen?

Und dann sind da noch andere Sanis, die ebenfalls gerne die Challenge machen wollen und ebenfalls alles mit ihren Kisten zuspammen. Der Text-Chat ist gerade voller Sanitäter, die wie Marktschreier ihre Verbände anpreisen.

battlefield-5-meds

Spieler werden kreativ, um ihre Heilpakete loszuwerden.
Quelle: Twitter

Ein Reddit-User bringt es auf den Punkt:

Seit drei Stunden versuch ich schon, diese verdammte Aufgabe zu lösen. Ich habe erst 175/200 von dem Tides of War Challenge abgeschlossen. Das ist verdammt nochmal lächerlich! Es liegen so viele Medizinkisten herum, dass keine Sau sich darum schert, zu deiner zu gehen!

„Ich mach einfach die anderen Kisten kaputt!“

So lösen Spieler die Aufgabe mit Gewalt: Andere Spieler haben langsam die Schnauze voll. Sie nehmen einfach ihre Waffe und ballern die nervigen Kisten der Konkurrenz einfach zu Klump und pflanzen dafür ihre eigenen Kisten hin.

Das scheint zumindest manchmal zu funktionieren, ist aber freilich nicht die Art, wie sich die Entwickler die Aufgabe vorstellen.

battlefield-5-sani-aufgabe-01

Zum Glück kann man die Waffe am Ende der Challenge auch ohne diese eine Sani-Aufgabe erhalten. Es gibt ja noch die alternativen Pfade für Munitionsnachschub und zerstörte Barrikaden. Beide Aufgaben sind weit leichter zu lösen als die Sani-Challenge.

Der Albtraum für Komplettionisten: Für Leute, die aber einfach gerne alle ihre Aufgaben erledigen, bleibt dann das unerträgliche Gefühl, nicht alles gemacht zu haben. Daher sollten sich die Entwickler bei künftigen Wochen-Aufgaben besser Gedanken machen, wie bestimmte Aufgaben letztendlich zu unerwartet nervigen Frustrationsmomenten werden.

Wie seht ihr die Sani-Challenge? Ist sie euch egal oder nervt es euch, dass die Aufgabe ungeplant nervig geraten ist?

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Battlefield 5: Hier sind 11 Tipps, um ein besserer Soldat zu werden

The post Darum sind Sanitäter in Battlefield 5 gerade stinksauer appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
Darum sind Sanitäter in Battlefield 5 gerade stinksauer

News: Metro 2033 – Spiele-Verfilmung liegt auf Eis, Buchautor äußert sich zu den Gründen


Die Vorlage der Spielereihe sollte verfilmt werden. Nun liegt die Kinoproduktion auf Eis und Buchautor Dmitri Gluchowski kennt die Gründe: "Amerikanisierung der Story konnte nicht funktionieren."
Source: Gamestar
News: Metro 2033 – Spiele-Verfilmung liegt auf Eis, Buchautor äußert sich zu den Gründen

News: Battlefield 5, Call of Duty: Black Ops 4 und Forza Horizon 4 gratis – zu allen High-End GameStar-PCs [Anzeige]


Zu eurem neuen Gaming-PC aus der GameStar-Familie gibt es jetzt auch noch drei Spiele-Vollversionen Battlefield 5, Forza Horizon 4 und Call of Duty: Black Ops 4 kostenlos dazu.
Source: Gamestar
News: Battlefield 5, Call of Duty: Black Ops 4 und Forza Horizon 4 gratis – zu allen High-End GameStar-PCs [Anzeige]

Monster Hunter World: Trailer kündigt das große Witcher-Event an

Capcom und CD Projekt RED bringen den Hexer Geralt von Riva aus The Witcher in das Action-Rollenspiel Monster Hunter World. Zu diesem Zweck findet gegen Anfang 2019 ein großes Crossover-Event statt, bei dem euch einige Spezialmissionen erwarten.…
Source: Buffed
Monster Hunter World: Trailer kündigt das große Witcher-Event an

News: Ghost Recon: Wildlands – Dritte kostenlose Special Operation bringt Crossover mit GR: Future Soldier


Special Operation 3 im zweiten Content-Jahr für Ghost Recon: Wildlands ist erschienen. Es gibt eine neue PvE-Mission, zwei neue Klassen für den PvP-Modus und mehr.
Source: Gamestar
News: Ghost Recon: Wildlands – Dritte kostenlose Special Operation bringt Crossover mit GR: Future Soldier

China will Fortnite und PUBG bannen, kritisiert WoW, Overwatch und LoL

Die chinesische Regierung hat ein Komitee ins Leben gerufen, das Videospiele prüft. Die ersten 20 Games waren jetzt auf dem Prüfstand. 9 wurden verboten, darunter Fortnite und PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG). 11 andere Spiele sollen verändert werden, darunter World of Warcraft (WoW), Overwatch, Diablo 3 und die League of Legends (LoL).

So war es die ganze Zeit in China: Über Jahre boomte der Gaming-Markt in China. Einflussreiche chinesische Konzerne wie Tencent oder NetEase verdienten Millionen. Tencent wurde sogar 7-mal so groß wie Activision.

Games brauchen in China eine Lizenz der Regierung, damit sie vertrieben werden können. Nach welchen Kriterien diese Lizenzen vergeben werden, ist unklar. Manche Spiele wurden extra für den chinesischen Markt angepasst. So durfte Diablo 3 keine Knochen zeigen.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Diablo 3: „Skelettina! Zieh dir bitte etwas an …“ – So sieht D3 in China aus

Westliche Spiele, die auf den chinesischen Markt wollten, gingen Deals mit chinesischen Firmen ein – denn die hatten gute Beziehungen zur chinesischen Regierung. Das garantierte lange Zeit eine Lizenz, um in China Geld mit Videospielen zu verdienen.

Videospiele existierten irgendwie in einer Grauzone, die nicht so richtig im Fokus der allmächtigen kommunistischen Partei Chinas lag.

Monster-Hunter-World-Behemoth-Rot

China sieht Jugend von Videospielen bedroht

Das hat sich verändert: Aber seit 2018 stockt der Fluss. Die Einstellung zu Videospielen hat sich in China geändert und ist deutlich kritischer geworden. Man wirft Online-Spielen vor, die Jugend süchtig zu machen. Außerdem sollen sie für die grassierende Kurzsichtigkeit unter Jugendlichen und Kindern verantwortlich sein.

Seit einigen Monaten werden keine Lizenzen für neue Spiele ausgestellt. Das traf zuerst Monster Hunter World, das sogar zurückgezogen werden musste. Der Börsenwert von Tencent ist daraufhin erheblich gesunken.

Jetzt hat die Regierung das „Online Games Ethics Committee“ ins Leben gerufen, die sollen Online-Spiele überprüfen.

Die Information kommt von der „South China Morning Post“, die haben sie aus einer TV-Nachricht vom staatlichen chinesischen Fernsehen vom Freitag. Dort wurde das erste Mal die Existenz eines solchen Komitees bestätigt.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
China will Gaming einschränken – Zensur oder Kindeswohl?

Battle Royale landet auf der schwarzen Liste: PUBG, Fortnite

Diese Spiele fielen durch die Prüfung: Das Komitee hat jetzt 20 Spiele geprüft, ob von denen „ethischen Risiken“ ausgehen. Dabei hat das Komitee 9 Spiele sofort verboten. Die Liste der Spiele stammt aus einem chinesischen Gaming-Forum und wurde dann auf reddit übertragen.

Unter den 9 verbotenen Spielen sind:

Auch chinesische Spiele wie Knives Out oder Free Fire Battlegrounds sind auf der Liste gelandet.

Was stört China an diesen Spielen? Allen Spielen wird „Blut und Gewalt“ vorgeworfen. Allen bis auf PUBG auch noch „unanständige Inhalte“. Bei Paladins legt China noch „übermäßig sexualisierte, weibliche Charaktere obendrauf“.

Paladins-Lian

Sind diese Spiele jetzt verboten? Es ist noch nicht klar, ob die Entscheidung des Komitees schon umgesetzt wurde. Auf reddit heißt es von einem Nutzer, PUBG und Fortnite seien in China noch spielbar.

LoL, Overwatch, Diablo, WoW sollen für China geändert werden

Diese Spiele sollen sich für China ändern: An vielen anderen Spielern meckert das Komitee auch herum. Diese Spiele sollen von den Entwicklern geändert werden. Das Komitee fordert „Korrekturmaßnahmen.“

  • League of Legends habe „übermäßig sexualisierte Charaktere, einen unharmonischen Chat-Raum und die Belohnungen würden nach Rang verteilt“
  • Overwatch vertrete falsche Werte und habe einen unharmonischen Chatraum
  • Diablo wird ebenfalls für den Chat kritisiert und die Missionen des Spiels würden Betrug umfassen
  • Bei WoW sind dem Komitee die Frauen wohl zu freizügig und man kritisiert ebenfalls den Chat

Dazu sollen auch einige Spiele aus Asien angepasst werden wie Blade and Soul, Arena of Valor oder Westward Journey.

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Riot gibt zu: Neue LoL-Heldin Kai’Sa ist „unnötig sexualisiert“

So reagiert das Internet: Auf reddit wird die Nachricht angeregt diskutiert. Die Einsprüche wirken auf die westlichen Nutzer von Reddit willkürlich. Gerade Fortnite gilt ja als kinderfreundlich. Manche Entscheidungen wirken unverständlich, etwa dass man bei Diablo den „Betrug“ aus der Quest nehmen soll.Overwatch Mei Gefaengnis title

Das steckt dahinter: Es fällt stark auf, dass fast alle „verbotenen Spiele“ welche mit Battle-Royale-Hintergrund sind. Offenbar passt hier die Idee einer „Battle Royale – Jeder gegen jeden“ nicht ins kommunistische Weltbild.

Das deutete sich schon einmal an. Im November 2017 hieß es, PUBG müsse an sozialistische Grundwerte angepasst werden.

Interessant ist zudem, dass die Chinesen sich wohl eine strengere Zensur des Chats wünschen.

Zuletzt hatte sich der Chef von GTA eine Öffnung des Marktes gewünscht, in China scheint aber das genaue Gegenteil zu passieren:

.IRPP_ruby , .IRPP_ruby .postImageUrl , .IRPP_ruby .centered-text-area { height: 130px; position: relative; } .IRPP_ruby , .IRPP_ruby:hover , .IRPP_ruby:visited , .IRPP_ruby:active { border:0!important; } .IRPP_ruby .clearfix:after { content: “”; display: table; clear: both; } .IRPP_ruby { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -moz-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -o-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); -webkit-box-shadow: 0 1px 2px rgba(0, 0, 0, 0.17); } .IRPP_ruby:active , .IRPP_ruby:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_ruby .postImageUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; width: 31.59%; } .IRPP_ruby .centered-text-area { float: right; width: 65.65%; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .centered-text { display: table; height: 130px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_ruby .IRPP_ruby-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 74px 0 0px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_ruby .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #C0392B; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_ruby .ctaButton { background: url(https://mein-mmo.de/magazin/wp-content/plugins/intelly-related-posts-pro/assets/images/next-arrow.png)no-repeat; display: inline-block; height: 130px; width: 54px; } .IRPP_ruby .ctaButton { background-color: #C0392B; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_ruby:after { content: “”; display: block; clear: both; }

Mehr zum Thema
Chef von Take-Two (GTA 5, RDR 2) schießt scharf gegen China

The post China will Fortnite und PUBG bannen, kritisiert WoW, Overwatch und LoL appeared first on Mein-MMO.de.

Source: mein-mmo.de
China will Fortnite und PUBG bannen, kritisiert WoW, Overwatch und LoL

1 2 3 4 5 4.219