Deals: 10% Rabatt auf Asus-Grafikkarten und -Mainboards, 27 Zoll Monitor nur 159€ – Angebote bei Notebooksbilliger


Notebooksbilliger lockt in dieser Woche mit einem Rabattcode auf ausgewählte Grafikkarten und Mainboards von Asus. Ebenfalls günstig sind diverse Monitore – so gibt es 27 Zoll von BenQ bereits für nur 159€ und 24 Zoll mit Freesync von Samsung für nur 119€.
Source: Gamestar

Video: Battlefield 1: They Shall Not Pass – Operation Devil's Anvil im Video-Check


Der DLC They Shall Not Pass für Battlefield 1 erweitert das Spiel um zwei neue Operationen. Operation Devil's Anvil, die wir in diesem Video vorstellen, lässt uns an der Schlacht um den Festungsring von Verdun teilhaben und ist auf die Maps Verdun Heights und Fort de Vaux aufgeteilt. 

Als Angreifer müssen die Deutschen zunächst die drei Sektoren der Verdun Anhöhen erobern, dazu erstürmen sie ein kleines Dorf, besetzen die Ruinen von La Fontaine und vertreiben die Franzosen schließlich von einem Hügel. Anschließend wird im innern der Festung Fort de Vaux gekämpft. 

Die zweite Operation Jenseits der Marne stellen wir in einem eigenen Video vor. Ob They Shall Not Pass ein Pflichtkauf für Battlefield-Fans ist, verraten wir im DLC-Test. 
Source: Gamestar

Video: Battlefield 1: They Shall Not Pass – Operation Jenseits der Marne im Video-Check


Jenseits der Marne in eine von zwei neuen Operationen im Battlefield 1 DLC They Shall Not Pass. Die zweigeteilte Operation führt Spieler über die Maps Soissons und Rupture und lässt sie an einer der größten Panzeroffensiven des Ersten Weltkriegs teilhaben. 

Der Fokus auf intensive Fahrzeugschlachten wird insbesondere auf der ersten Karte deutlich, auf der die angreifenden Franzosen gleich mit sechs Panzern ins Gefecht ziehen. Auf dem von Mohn überwucherten Schlachtfeld der Karte Rupture steht dagegen die Infanterie stärker im Fokus. 

Die zweite neue Operation Devil's Anviol stellen wir in einem eigenen Video vor. Die Frage, ob They Shall Not Pass ein Pflichtkauf für Battlefield-Fans ist, beantworten wir im DLC Test. 
Source: Gamestar

Video: NieR: Automata – Grafik-Vergleich: PS4 Pro in 4K gegen PS4


Wir vergleichen die Grafik von NieR: Automata auf PS4 und PS4 Pro im 4K Modus.

Die PS4 Pro Version läuft mit 1080p, während die Standard-PS4 auf 900p begrenzt ist. Beide Systeme zielen auf 60 fps, die auf der PS4 häufig nicht gehalten werden können. Starke Einbrüche auf um die 40 fps sind keine Seltenheit. Auch die PS4 Pro kommt gelegentlich ins Schwitzen und kann dann die 60 fps nicht halten, weitestgehend läuft sie aber stabil.

Die PS4 Pro profitiert auch von einer besseren Optik: die Kantenglättung wurde deutlich verbessert oder überhaupt erst aktiviert. Außerdem ist der Texturfilter auf der Pro besser, dazu gibt es Bewegungsunschärfe von Objekten.

Das Video gibt es in 4K bei Candyland auf YouTube. Hier geht es zu Candyland auf YouTube, Facebook und Twitter.
Source: Gamestar

1 3.791 3.792 3.793 3.794 3.795 3.820