Das neue Kartenspiel zu LoL erobert Twitch – Dabei kann es kaum wer spielen

Das Kartenspiel Legends of Runeterra, welches mit Charakteren aus League of Legends gespielt wird, ist auf Twitch schnell an die Spitze gestiegen. Das Besondere: Nur ausgewählte Spieler können zocken.

Was ist Legends of Runeterra? Dies ist ein Online-Kartenspiel, welches zusammen mit fünf weiteren, neuen Spielen auf dem 10. Geburtstag von League of Legends vorgestellt wurde.

Bereits jetzt können einige ausgewählte Spieler, darunter viele Streamer, das neue Kartenspiel ausprobieren. Der Hype darum ist offenbar groß, denn innerhalb weniger Stunden stieg es an die Spitze der Twitch-Charts und war öfter gesehen als Fortnite oder World of Warcraft, zumindest kurze Zeit.

Legends of Runeterra extrem erfolgreich – Das sind die Zahlen

So viele Leute schauen zu: Auf dem Höhepunkt erreicht das Online-Kartenspiel über 230.000 Zuschauer. Der Stundendurchschnitt liegt hier bei 225.000 Fans.

Auch am Tag nach der Bekanntmachung war Legends of Runeterra weiterhin erfolgreich. Dort belegte es für kurze Zeit den 1. Platz der Twitch-Charts mit mehr Zuschauern als League of Legends selbst oder anderen Spielen wie Fortnite oder Dota 2.

Twitch zahlen
Über 100.000 Leute sahen Legends of Runeterra am 17. Oktober. Quelle: Dexerto

Wer streamt da? Vor allem viele Hearthstone-Streamer, wie etwa Kripp, sind live mit diesem Spiel. Das ist nicht verwunderlich, denn das neue Kartenspiel erinnert in vielen Zügen an den Hit von Blizzard. So setzt ihr Champions und deren Fähigkeiten durch Karten ein und ihr müsst versuchen, eure Gegner taktisch zu überwinden.

Was bedeutet das für das Spiel? Natürlich kann man jetzt noch nicht sagen, dass Legends of Runeterra ein riesiger Erfolg sein wird, doch der erfolgreiche Start ist ein gutes Zeichen dafür.

Besonders bemerkenswert ist es, dass kaum jemand das Spiel tatsächlich zocken kann, sondern man sich einen Einblick nur durch Streams verschaffen kann. Das Interesse daran schein offenbar groß zu sein, denn sonst würden solche Zuschauerzahlen nicht aufkommen.

Wann können alle Spieler zocken? Bis zum 21. Oktober um 4 Uhr nachts läuft dieser Vorschaupatch jetzt noch. Also bis dahin können ausgewählte Spieler testen.

Eine Closed Beta ist für Anfang 2020 auf dem PC geplant. Legends of Runeterra erscheint ebenfalls 2020. Einen genauen Termin gibt es hier aber nicht.

Neben dem PC soll das Spiel auch auf iOS und Android kommen. Konsolen sind erstmal nicht eingeplant.

Es gibt auch neues zu Teamfight Tactics: Es erscheint auf Mobile:

Teamfight Tactics kommt auf Mobile – So wie es verdammt noch mal sein muss

The post Das neue Kartenspiel zu LoL erobert Twitch – Dabei kann es kaum wer spielen appeared first on Mein-MMO.de.

Source: https://mein-mmo.de/feed/

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar